Krisenstab hat sich dafür entschieden
Spielplätze wieder offen

Spielplätze dürfen in Oberhausen unter Einhaltung der Corona-Regeln wieder genutzt werden.  Archivfoto: Jörg Vorholt
  • Spielplätze dürfen in Oberhausen unter Einhaltung der Corona-Regeln wieder genutzt werden. Archivfoto: Jörg Vorholt
  • hochgeladen von Jörg Vorholt

Auf Grund der hohen Inzidenzwerte in der Stadt, die vor Weihnachten deutlich über der Grenze von 200 lagen, mussten die Oberhausener Spielplätze seit Ende vergangenen Jahres für die Nutzung gesperrt werden. Inzwischen sind die Werte unter 200 gesunken, sodass im Krisenstab entschieden wurde, die Spielplätze wieder zu öffnen und damit den Kindern und den Familien ein Angebot zur Freizeitgestaltung zu ermöglichen.

Auch das Kinderbüro freut sich über die Öffnung der Spielplätze, weist allerdings darauf hin, dass die in der aktuellen Coronaschutzverordnung definierten Auflagen zwingend einzuhalten sind. Der Mindestabstand durch Kinder bei der Nutzung von Spielplätzen im Freien darf unterschritten werden, für Begleitpersonen gilt der Mindestabstand von 1,50 Meter. Die Verpflichtung zum Tragen einer Alltagsmaske besteht unabhängig von der Einhaltung eines Mindestabstands, auch für Kinder ab dem Schuleintritt.
Die Stadt bittet darum, die für die Spielplatznutzung geltenden Hygieneregeln einzuhalten und überfüllte Spielplätze zu meiden. Nur so kann die Ausbreitung des Corona-Virus verhindert und ein weiterer Schritt in Richtung Normalität gegangen werden.

Autor:

Jörg Vorholt aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

30 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen