2500 Jahre Marathon

Tolle Startnummer 1600
13Bilder

Läufer des VfL Bergheide waren beim Jubiläumslauf in Münster dabei

Der 9. Münster-Marathon fiel in diesem Jahr auf einen geschichtsträchtigen Tag. Am 12.09.490 v. Chr. fand die Schlacht bei Marathon statt. Mit dem anschließende Botenlauf nach Athen fing alles an. Bei den ersten olympischen Spielen der Neuzeit kam man dann auf die Idee zur Erinnerung einen Lauf von Marathon nach Athen ins Programm aufzunehmen. Damit begann der Siegeszug des Marathonlaufes rund um die Welt.
Jetzt nach genau 2500 Jahren waren über 7500 Läufer in Münster am Start, davon liefen 3095 die Marathondistanz von 42,195 km als Einzelläufer. Mit dabei waren Peter Heinz und Werner Kerkenbusch vom VfL Bergheide. Nach dem Start auf dem Hindenburgplatz ging es durch die Münsteraner Altstadt und dann am Aasee vorbei in die Stadteile Gievenbeck und Nienberge. Auf dem Prinzipalmarkt erwartete dann die Läufer ein triumphaler Empfang.
Die beiden Bergheider waren begeistert von der tollen Laufveranstaltung und nutzten die guten Laufbedingungen. Peter Heinz erreichte das Ziel nach 3:52:49 das war Platz 121 in seiner Alterklasse M50. Werner Kerkenbusch war nach 4:21:24 im Ziel und konnte sich über Platz 33 in der AK M60 freuen.

Autor:

Werner Kerkenbusch aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen