Carbons verschenken Sieg gegen Baskets Weser-Ems an der Freiwurflinie

JBBL Relegation Carbon Baskets - Baskets Akademie Weser-Ems 69-79 (32-44) (14-24, 18-20, 18-19, 19-16)

Zum ersten Spiel der Relegation kam es zum Rückspiel gegen die Baskets Akademie Weser-Ems aus Oldenburg.
Da man im Hinspiel den einzigen Saisonsieg feiern konnte und das Team nahezu in Bestbesetzung befand, ging man hoch motiviert ins Spiel, doch da hat man die Rechnung ohne die schlechte Trefferquote im 1. Viertel gemacht. Gut herausgespielte Würfe fanden zu selten das Ziel durch die Reuse. Da der Gast auch noch das 1. Viertel mit 24 erzielten Punkten als das stärkste nutzte, ging das 1. Viertel folgerichtig mit 14-24 an den Gast.
Da Headcoach Felix Engel mit dem Pro B Team in Bernau verweilte, übernahm Co-Trainer Yannick Rupprecht das Kommando an der Linie und versuchte die hängenden Köpfe aufzurichten.
Mit 18-20 gestaltete sich das 2. Viertel knapper, was den Carbons (Kooperationsteam von VFL AstroStars Bochum, Sterkrade 69ers und Witten Baskets) für die Moral gut tat und mit frischem Wind in es in die 2. Halbzeit.
Nach langer Verletztungspause wieder mit am Ball war Gabriel Zuczkowski, der etliche Dreier und insgesamt 31 Punkte beisteuerte, was der Mannschaft gut tat und Sicherheit brachte.
Durch weiterhin gutes Offensiv-Spiel im letzten Viertel konnte der Rückstand auf 2-3 Punkte verkürzt werden, aber jetzt machte sich die schlechte Freiwurfquote (11 von 31) bemerkbar und die war dran Schuld, dass man trotz der Anfeuerungen der zahlreichen Zuschauer in der Bochumer Rundsporthalle, nicht in Führung gehen konnte.
Die Niedersachsen bauten ihre Führung wieder aus und am Ende ein 69-79 Sieg für den Gast aus Oldenburg.

Weiter geht es am Sonntag bei den Baltic Sea Lions in Rendsburg.

Kuhfuss, P.
Wilke dnp
Kuhfuss, N. 7
Tomao 6
Müller 3
Krall 6
Zuczkowski 31
Erlenbruch 8
Kettling
Öztürk 1
Böther 5
Finkeldey 2

Autor:

Marek Lüers aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen