Charmante " Frauenpower " spielt auf zum Tennis Ladies Cup 2015 bei der TGK .

Für den Fotografen wird das Spiel einmal unterbrochen. TK Mattlerbusch gegen TG Königshardt
32Bilder
  • Für den Fotografen wird das Spiel einmal unterbrochen. TK Mattlerbusch gegen TG Königshardt
  • hochgeladen von Ursula Schmenk

Der Ladies Cup ist seit Montag eröffnet und erfreut trotz des durchwachsenen Wetters einer tollen Stimmung.
Die Eröffnungsrede von Judith Fink hat sehr deutlich gemacht, wo eine wesentliche Bedeutung für die Beliebtheit dieses bereits zum 6. Mal ausgespielten Turnieres liegt. Die teilweise bereits seit mehren Jahren teilnehmenden Damen aus bisher insgesamt 15 Vereinen zeichnen sich durch einen freundschaftlichen Zusammenhalt und eine hohe soziale Kompetenz aus. Zwischenmenschliche Beziehungen haben wenigstens den gleichen hohen Stellenwert gegenüber den sportlichen Ansprüchen.

Die starke Bereitschaft aller Vereine und Spielerinnen sich für einen guten Zweck einzusetzen, ist hervorzuheben. Trotz teilweise hoher beruflicher Belastung, aber auch wegen gerade beendeter Medenspiele, Krankheit und Urlaub ist es in diesem Jahr nicht einfach gewesen, alles unter " einen Hut " zu bringen Trotzdem spielen auch in diesem Jahr über 70 Damen aus 10 Vereinen zu Gunsten des Brustkrebs Deutschland e.V. um die 2 Wanderpokale der Bezirks-/Verbandsliga sowie den der Bezirksklasse.
Der Brustkrebs Deutschland e.V. wird auch in diesem Jahr durch dieses Turnier in seiner Arbeit für die Krebsvorsorge und die Krebsforschung unterstützt. Dafür danken wir der Partnerschaft der Tennisspielerinnen aus 10 Vereinen und den Förderern / Sponsoren aus Königshardt, Schmachtendorf und weiteren Teilen von Oberhausen. Ohne die Hilfe des Sports und des Handels sind solche gemeinützigen Turniere nicht zu stemmen.
Fortsetzung folgt!

Autor:

Ursula Schmenk aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen