Deutsche Meisterschaft: Bronze und hohe Auszeichnung für Mitglied des Budo-Sport-Center Oberhausen 1977 e.V. am 21. und 22.10.17 in Bielefeld

3Bilder

Nachdem bereits am Vortag unsere Jüngsten zum ersten mal DM-Luft schnuppern durften, gehörte der Sonntag den etwas älteren Semestern. Für das BSC gingen dabei Dieter Kießwetter (Kata, Formenlauf) und Dietmar Laboga (Kumite, Freikampf) an den Start.

Während Dietmar es nicht schaffte, seine Form auf die Tatami zu transportieren und unglücklich ausschied, machte es Dieter besser. Nach klar gewonnener Vorrunde und knapp verlorenem Halbfinale, stand Dieter im Kampf um Platz 3 wiederum seinem Final-Gegner der letzten Landesmeisterschaft gegenüber.

Dieter entschied sich für die Kata "Nijushiho" und konnte, wie auch schon auf der Landes Meisterschaft, die Wettkampffläche als glücklicher Sieger verlassen. Dies bedeutete nicht weniger als "Bronze auf einer DM", was selbst bei einem so erfolgreichen und verwöhnten Verein wie dem BSC, nicht auf der Tagesordnung steht.

„Vor Rührung traten ihm die Tränen in die Augen“

Direkt vor den Finals unter den Augen aller Teilnehmer und Zuschauer wurde Dieter Kießwetter vom stellvertretenden DKV-Präsidenten Falk Neumann für seine sportlichen Verdienste mit der Goldene Ehrenmedaille des Bundes-Verbandes feierlich geehrt.

Damit würdigte der Deutsche Karate Verband unter anderem Dieters jahrelangen Einsatz als Kampfrichter, Pressereferent, Mitglied der Wettkampfkommission, Gründungsmitglied des KDNW, des Budo-Sport-Center und und und...., nicht zu vergessen sein 50-jähriges Karate-Jubiläum, welches er just in diesem Jahr feiern konnte.

Der BSC, sein Vorstand und die Mitglieder sind stolz auf Dieters sportliche Leistung und gratulieren recht herzlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen