Frauenpower in Köln mit dem VfL Bergheide

Frauenpower auf dem Marsch. Carla als zweite von rechts dabei.
13Bilder
  • Frauenpower auf dem Marsch. Carla als zweite von rechts dabei.
  • hochgeladen von Werner Kerkenbusch

Carla Heitmann-Poeten vom VfL Bergheide ist beim Frauenlauf in Köln gestartet. Dieser fand bereits zum siebten Mal am Kölner Tanzbrunnen statt. Die Teilnehmerinnen hatten alle brombeerfarbene T-Shirts mit dem Schriftzug "Energiebündel" erhalten und auch angezogen, so schien die Sonne mit den gut gelaunten Teilnehmerinnen um die Wette. Ob Läuferin oder Walkerin, fünf oder acht Kilometer - beim Women's Run in der Stadt am Rhein war für jede etwas dabei.
Carla Heitmann-Poeten vom VfL Bergheide hatte sich mit einer Essener Laufkollegin für die 8 km Walkingrunde entschieden. Knapp 8000 Frauen in ihren neuen Shirts liefen dann durch den Rheinpark, über die Deutzer Brücke am Rhein entlang durch die Altstadt, über die Hohenzollernbrücke zurück zum Rheinpark ins Ziel am Tanzbrunnen.

Autor:

Werner Kerkenbusch aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.