„Fußballfans“ attackierten Pkw

Am Tag des festehenden Abstiegs des bisherigen Fußball-Drittligisten Rot-Weiß am Samstag, 28. April, kam es zu einem Überfall mutmaßlicher „Fußballfans“ auf der Straße Am Kaisergarten. Hier hatte ein Besucher des Spiels RWO - Regensburg (1:2) seinen Pkw, einen grauen Honda Civic, in Höhe der Tennisanlage abgestellt.
Nach dem Spiel, gegen 16.30 Uhr, machte er sich mit drei Bekannten auf den Weg zu dem Parkplatz. Eine größere Personengruppe, etwa 20 bis 30 Männer, nahm die Verfolgung auf. Der 30-Jährige und seine Begleiter rannten zum Pkw und schafften es noch die Zentralverriegelung zu schließen, bevor die Verfolger an den Autotüren rissen und auf den Wagen einschlugen und eintraten.
Am Auto entstand ein Sachschaden von rund 3.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Dem Geschädigten gelang es das Auto zurückzusetzen und in Richtung Konrad-Adenauer-Allee zu fahren.
Einige der Täter trugen rote Kleidungsstücke. Ein weiterer Täter trug ein weißes Muskel-Shirt. Da sich zum Zeitpunkt der Tat sehr viele Zuschauer auf der Straße Am Kaisergarten aufgehalten haben, sucht die Polizei Zeugen, die den Vorfall mitbekommen haben und Hinweise geben können. Meldungen unter der Telefonnummer 8260.

Autor:

Marc Keiterling aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.