OTV Endurance Team
Gute Leistung beim 6 Stunden Lauf in Herne

Mitten im Ruhrgebiet, wo einst Zechen und Halden des Bergbaus die Landschaft prägten, fand am 31.03.2019 der 6 Stundenlauf in Herne statt. Die Bedeutung des Bergbaus war für die Region immens und so bietet sich die Akademie Mont-Cenis, als ehemalige Zeche, als Austragungsort förmlich an. Wo früher die Zeche Mont-Cenis stand, wurden sowohl ein Energiepark als auch der Neubau der Fortbildungsakademie des Landes Nordrhein-Westfalen errichtet. Start und Ziel befindet sich in der Akademie Mont-Cenis, gelaufen wird ein Rundkurs von 5 km rund um die Akademie. Innerhalb der vorgegebenen 6 Stunden können so viele Kilometer, wie möglich, gelaufen werden. Ca. 16o Teilnehmer starteten in Herne.
Für das OTV Endurance Team ging bei leicht kühlem Wetter Christian Fastner an den Start. Er erzielte eine Gesamtleitung von 56,72 km und belegte damit den 4. Platz in der Altersklasse M50 und den 20. Platz in der Gesamtwertung. Er konnte seinen Lauf gleichmäßig durchziehen und lobte die gelungene Veranstaltung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen