Kanu- Landesmeisterschaften: Alstadener Kanuten holen 11 Medaillen

11Bilder

Landesmeisterschaften Kanu- Rennsport- 11 Medaillen für den AKC

3 Landesmeisterschaften, 4 Vizetitel, 4 Drittplatzierte sowie 26 weiter Platzierungen unter den ersten 9 und 19 Platzierungen in den B- und C- Finals waren das Ergebnis der diesjährigen, für den Alstadener Kanu Club sehr erfolgreich verlaufenen, Landesmeisterschaften am vergangenen Wochenende auf der Regattabahn in Duisburg Wedau.

Mit einem Paukenschlag eröffnete die 17jährige Laura Kerff die Medaillenvergabe: im Einerkajak der Damen Junioren setzte sie sich direkt mit dem Start an die Spitze des Feldes und fuhr sich im Verlaufe des Rennens einen Vorsprung von teilweise bis zu einer Bootslänge auf ihre Verfolgerinnen aus Essen, Duisburg und Hamm heraus. Dem Schlussspurt der Duisburgerin Sportlerin auf den letzten 100m konnte sie erfolgreich Paroli bieten und sich den Landesmeistertitel über die 500m im Einerkajak der Damen Junioren sichern. Ähnlich spannend verlief der Einerkajak über die 200m Distanz. Hier musste sich Laura lediglich den Booten aus Essen und Duisburg geschlagen geben und schnappte sich eine Bronzemedaille.

Zwei weitere Titel fuhr Laura Kerff zusammen mit Natalie Langer im Zweierkajak der Damen- Leistungsklasse über die 500m und 1000m Disziplinen. Hier setzten sich die beiden Routiniers direkt zu Beginn der Rennen an die Spitze des Feldes und bauten in beiden Rennen ihre Führung mit langen und harten Paddelschlägen Stück für Stück weiter aus.
Für eine Überraschung sorgte Laura dann im Zweierkajak der Damen Junioren zusammen mit der 2 Jahre jüngeren Jugendfahrerin Svenja Juncker. Hier hatte die beiden wohl niemand auf der Rechnung, als das nicht einmal in diesem Jahr zusammen trainierte Gespann sich ins Boot setzte und an den Start begab. In beiden Rennen schoss das Alstadener Boot förmlich aus dem Start und musste sich lediglich den nominell wesentlich stärkerem Boot der KG Essen beugen: 2 Vizetitel!
Einen Vizetitel holte sich Natalie Langer im Einerkajak der Damen Leistungsklasse über die 1000m. Nachdem die 20jährige bei der Medaillenvergabe über die 200m und 500m leer ausgegangen war, wollte sie es über ihre „Lieblingsstrecke“ wissen. In einem mit einer klassischen 1.000m Taktik gefahrenem Rennen setzte sie sich im Schlussspurt gegenüber der Düsseldorferin Jennifer Klein durch- eine weitere Medaille.

Dass die Nachwuchsarbeit unter der Regie von AKC-Urgestein Ingrid Heuser funktioniert zeigte sich auch an den weiteren Ergebnissen der Schützlinge der 72jährigen Olympiateilnehmerin von 1964. So sicherten sich Sebastian Lück und Phillip Hardy mit einem starken Rennen eine Bronzemedaille im Zweierkajak über die 2000m der männlichen Schüler A. Phillip Hardy sicherte sich in Duisburg auch einen Vizetitel im Kanumehrkampf der männlichen AK 13, während seine jüngere Schwester Svenja die Bronzemedaille bei den Schülerspielen der Schülerinnen AK 11 in Empfang nehmen konnte. Von in über 40 Rennen gemeldeten Booten verpassten lediglich 2 einen Finaleinzug.

Die Ergebnisse im Einzelnen:
K1 m. Schüler B 1000m 4. A- Finale Tobias Heuser, 4. C- Finale Malte Juncker; K1 w. Schüler B 1000m 7. B-Finale Natalie Mengede, K1 m Schüler A AK 13 4. Phillip Hardy, K1 m. Schüler A AK 14 6. Sebastian Lück, K1 weibl. Schüler A 7. B-Finale Alina Peelen, K1 m. Jugend AK 15 5. A- Finale Paul Janz, 8. B-Finale Niklas Düngel, K2 Damen LK 1000m 1. Laura Kerff- Natalie Langer, K4 weibl. Schüler B 500m 4. Svenja Hardy-Lilli Mengede-Natalie Mengede-Marietta Opgen-Rhein, K2 m. Schüler B 8. Tobias Heuser-Niklas Heuser, K1 Damen Junioren 500m 1. Laura Kerff, K2 Damen LK 500m 1. Laura Kerff-Natalie Langer, K4 m. Schüler A 6. Phillip Hardy-Malte Juncker-Sebastian Lück-Tobias Heuser, K1 Damen LK 200m 5. Natalie Langer, K1 Damen Junioren 3. Laura Kerff, K1 m. Jugend 200m 4. B-Finale Paul Janz, 3. C- Finale Niklas Düngel, K2 Damen Junioren 2. Laura Kerff- Svenja Juncker, K2 m. Schüler A 6. Sebastian Lück.- Phillip Hardy, K1 w. Jugend 500m 8. A- Finale Svenja Juncker, 4. B-Finale Annika Hardy, K4 m. Schüler B 5. Julian Hardy-Malte Juncker-Niklas Heuser-Tobias Heuser, K2 Damen Junioren 1000m 2. Laura Kerff-Svenja Juncker, K1 Damen LK 1000m 2. Natalie Langer, k2 m. Schüler A 2000m 3. Phillip Hardy-Sebastian Lück, K2 m. Schüler B 2000m 5. Tobias Heuser-Niklas Heuser, K2 weibl. Schüler B 4. Svenja Hardy-Natalie Mengede, K2 m. Jugend 5000m Niklas Düngel- Paul Janz, K2 weibl. Jugend 5000m Annika Hardy- Svenja Juncker 9. , K1 w. AK 10 2000m 5. Lilli Mengede, K1 w. AK 11 2000m 5. Svenja Hardy, 7 Marietta Opgen-Rhein, K1 m AK 9 2000m 3. Marlon Assing, K1 m. AK 10 2000m 6. Niklas Heuser, 11. Julian Hardy, 26. Kai Ballmann, K1 m. AK 11 14. Jan Gollosch, KMK m AK 12 100m 13. Tobias Heuser, KMK m AK 13 12. Phillip Hardy, KMK w. AK 12 14. Natalie Mengede, KMK m. AK 14 100m 6. Sebastian Lück, KMK w. AK 14 15. Alina Peelen,
Gesamtergebnisse Schülerspiele: m AK 10 6. Niklas Heuser, 8. Julian Hardy, 26. Kai Ballmann, AK 9 4. Marlon Assing, AK8 4. Felix Gollosch, w. AK 11 3. Svenja Hardy, 13. Marietta Opgen-Rhein, w. AK 10 6. Lilli Mengede, m. AK 11 15. Jan Gollosch
Gesamtergebnis Kanumehrkampf: m. AK 12 6. Tobias Heuser, m. AK 13 2. Phillip Hardy, m. AK 14 5. Sebastian Lück, w. AK 12 15 Natalie Mengede, w. AK 14 13. Alina Peelen

Autor:

Karsten Heuser aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen