Lukas Sobel aus Oberhausener Taiko Dojo wird bei Deutscher Karate Meisterschaft Dritter

Detlef Tolksdorf (links) mit seinen Jugendlichen und Junioren: Lukas Sobel, Cedric Horstmeyer, Marcel Tillmann und Yilmaz Arslanboga (v.l.n.r.). Bei den Schülern traten Justin Noerenberg und Katharina Sohn an (nicht auf dem Bild)
  • Detlef Tolksdorf (links) mit seinen Jugendlichen und Junioren: Lukas Sobel, Cedric Horstmeyer, Marcel Tillmann und Yilmaz Arslanboga (v.l.n.r.). Bei den Schülern traten Justin Noerenberg und Katharina Sohn an (nicht auf dem Bild)
  • hochgeladen von John Barth

Der Oberhausener Karate Verein Taiko Dojo konnte am vergangenen Wochenende bei den Deutschen Karate Meisterschaften der Schüler, Jugend und Junioren in Erfurt mit drei seiner Starter hervorragende Ergebnisse erzielen:

Lukas Sobel, der in der Gewichtsklasse +76 kg bei den Junioren antrat, wurde Dritter und verteidigte damit seine Vorjahresplatzierung. Über einen starken fünften Platz konnte sich Cedric Horstmeyer (+70 kg) bei den Jugendlichen freuen. Ebenfalls in die finalen Begegnungen gelangte die Schülerin Katharina Sohn, die in der Gewichtsklasse +50 kg, bei ihrer ersten Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft, den siebten Platz erreichte.

Trainer Detlef Tolksdorf, der seine Schützlinge vor Ort betreute, freute sich über diese Erfolge und insbesondere darüber, dass Lukas Sobel erneut auf dem Podium der besten deutschen Karateka stand. Auch Cedric Horstmeyer verbesserte seine Leistung gegenüber dem Vorjahr von einem siebten auf einen fünften Platz. Doch gerade der Erfolg im Schülerbereich mit Katharina Sohn bestätigte sein Bestreben in den letzten Monaten einen neuen Kader im Kinder- und Schülerbereich zu formen.

Weitere Oberhausener Starter an diesen Deutschen Meisterschaften waren: Marcel Tillmann (Junioren, -67 kg), Yilmaz Arslanboga (Jugend, -63 kg) und Justin Noerenberg (Schüler, -48 kg).

Doch nicht nur Oberhausen kann sich über diese tollen Ergebnisse freuen, auch der NRW-Landesverband schloss das Wochenende erfolgreich ab, denn er gehörte mit sieben Gold-Medaillen, acht Silber-Medaillien und zwölf Bronze-Medaillen zum erfolgreichsten Landesverband. In diesem Jahr wurden die Deutschen Meisterschaften der Jugend und Junioren und die Deutschen Meisterschaften der Schüler zusammengelegt, da die Karate-Weltmeisterschaften im November diesen Jahres in Bremen stattfinden.

Autor:

John Barth aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen