OSC bestätigt Vorstand, Martin Küppers neuer Sportwart
Martin Küppers neuer Sportwart beim OSC

2Bilder

Im Rahmen ihrer jährlich stattfindenden Mitgliederversammlung haben die Seglerinnen und Segler des Oberhausener Segelclubs, einer Abteilung der Spvgg. Sterkrade-Nord, Volker Schürmann aus Schmachtendorf , als Abteilungsvorsitzenden bestätigt. Ebenso bestätigt wurden Diana Chromy für Finanzen, Christian Wittmann als stellvertr. Vorsitzenden, Peter Franz als Jugendwart, Onne Hoekzema als Surfwart und Uli Küppers als Medienwart. Neu ins Team wurde Martin Küppers als Sportwart gewählt. Er ersetzt Ludger Brambosch, der viele Jahre den Regattasport im OSC vorangebracht hat. 

Vor der Wahl haben die Verantwortlichen für die jeweiligen Bereiche das Jahr 2018 Revue passieren lassen.
Jugendwart Peter Franz hob die erfolgreich angelaufene Jugendarbeit und Kinderausbildung hervor, die im OSC einen neuen Stellenwert erhalten hat. Bei den 2018 durchgeführten Regatten konnte Ludger Brambosch neue Talente ausmachen und dankte den Mitgliedern für die gute Beteiligung an den sportlichen Veranstaltungen.
Dank eines ausgeglichenen Haushalts und allgemein festzustellender Zufriedenheit wurde der Abteilungsvorstand von der Mitgliederversammlung ohne Gegenstimme entlastet.



Mit großem Interesse verfolgten die anwesenden Mitglieder im Vereinshaus an der Lütticher Straße die Vorstellung des umfangreichen Jahresprogramms, das neben den seglerischen Aktivitäten wie Trainings und Regatten auch Vorträge, Vorführungen und gesellschaftliche Ereignisse beinhaltet.



Mit rund 200 aktiven Mitgliedern ist der OSC die drittstärkste Abteilung im Mehrspartenverein Spvgg. Sterkrade Nord. Gesegelt wird am Diersfordter Waldsee in Wesel, aber auch Fahrten zu den friesischen Meeren nach Holland oder ein Flottillensegeln in der südlichen Ägäis stehen auf dem Programm. Mit vereinseigenen Schiffen, die die Mitglieder kostenfrei über das Internet buchen können, ist für alle Altersklassen die Möglichkeit geschaffen, den Segelsport ausüben zu können. Informiert werden sie unter oberhausener-segel-club.de und über eine vereinseigen APP für Smartphones und Tablets.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen