NBO: Wie Kai aus der Kiste

Viel Grund zum gemeinsamen Jubel mit den Fans gab es zuletzt für (von links) Birte Thimm, Christina Krick, Leonie Prudent und Sharon Beld. Foto: Heinrich Podobienski
  • Viel Grund zum gemeinsamen Jubel mit den Fans gab es zuletzt für (von links) Birte Thimm, Christina Krick, Leonie Prudent und Sharon Beld. Foto: Heinrich Podobienski
  • hochgeladen von Marc Keiterling

Von MARC KEITERLING
Vier Siege in Serie - der zuvor klinisch tot wirkende Damen Basketball-Bundesligist evoNBO kommt seit dem Trainerwechsel quicklebendig daher wie Kai aus der Kiste.
Nebenher wurde auch noch das Pokal-Halbfinale erreicht. Die fehlende Qualität hinter der Stammformation und des Kaders allgemein hatte Ex-Coach Predrag Lukic als Hauptgrund für den sportlichen Niedergang in der Hinrunde genannt. Seine Nachfolgerin Katja Zberch, von der Spielerin direkt zur Trainerin aufgestiegen, widerlegte das eindrucksvoll.
Die Erfolgsserie macht in der Liga mächtig Eindruck, so wird beim kommenden Gegner Freiburg davon gesprochen, mit Oberhausen nun das „heißeste Team der Liga“ vor der Brust zu haben. Fakt ist, dass der Abstand zu den beiden Aufsteigern Bamberg und Herne auf den Abstiegsplätzen nach dem jüngsten 54:52-Sieg beim Tabellenzweiten Halle zwischenzeitlich auf sechs Punkte angewachsen ist. Nur zwei Zähler beträgt der Rückstand auf einen Play Off-Platz.
Sprungball in der Willy-Jürissen-Halle ist am Samstag um 19 Uhr, der mögliche fünfte Erfolg hintereinander sollte für eine ansehnliche Kulisse sorgen.

Autor:

Marc Keiterling aus Essen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen