RWO siegt 8:2 im Niederrheinpokal
Pflicht erfüllt - RWO steht in Runde 2

Tarik Kurth.    Foto: RWO
2Bilder

Der SC Rot-Weiß Oberhausen ist durch einen 8:2 (3:1)-Erfolg über den Bezirksligisten FSV Vohwinkel in die zweite Runde des Niederrheinpokals eingezogen.

Auf sechs Positionen stellte RWO-Cheftrainer Mike Terranova die Startelf vom Ligastart um. Raus nahm er Jerome Propheter, Shaibou Oubeyapwa, Giuseppe Pisano, Raphael Steinmetz, Philipp Eggersglüß und Kofi Twumasi. Dafür spielten Julijan Popvic, Cihan Özkara, Dominik Reinert, Maik Odenthal, Vincent Stenzel und Tarik Kurt. Und Letzterer zeigte sich mit sechs Toren besonders treffsicher. Die weiteren RWO-Treffer erzielten Christian März und Raphael Steinmetz. Jens Perne brachte den Gastgeber per Foulelfmeter sogar in Führung. FSV-Angreifer Shuta Morimoto verkürzte kurz nach dem Seitenwechsel auf das zwischenzeitliche 2:3.
„Die Pflicht wurde erfüllt“, fasste Cheftrainer Mike Terranova nach dem Spiel zusammen. „Anfangs sind wir schwer ins Spiel gekommen. Aber letztendlich war es eine Frage des Willens und der Konzentration. Ich denke, der Sieg geht in Ordnung.“
Damit steht RWO in der Runde der verbleibenden 32 Teams. Diese wird am Donnerstag, 15. August, um 18.30 Uhr in der Sportschule in Duisburg-Wedau ausgelost.
RWO spielt am Freitagabend  das zweite Ligaspiel bei der U23 von Borussia Mönchengladbach.

Tarik Kurth.    Foto: RWO
RWO Alexander Scheelen und Nico Klaß (2.v.l.) waren Gäste auf der Bühne des Hafenfestes und standen im Live-Talk Rede und Antwort. Foto: Rüdiger Marquitan
Autor:

Jörg Vorholt aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.