Kleeblätter schielen Richtung Aufstieg
RWO beantragt Drittliga-Lizenz

Großer Jubel bei den Fußball-Fans in Oberhausen. Der Regionalligist reichte erwartungsgemäß die Drittliga-Lizenz beim DFB ein.
  • Großer Jubel bei den Fußball-Fans in Oberhausen. Der Regionalligist reichte erwartungsgemäß die Drittliga-Lizenz beim DFB ein.
  • Foto: Archivfoto Walden
  • hochgeladen von Christian Schaffeld

Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen will aufsteigen und hat am heutigen Montag, 2. März, um 11:36 Uhr, fristgerecht die Lizenzierungsunterlagen für die 3. Liga für die Saison 2020/21 eingereicht. 

Bis Mitte April werden die eingegangenen Unterlagen aller Bewerber nun beim Deutschen Fußballbund (DFB) ausgewertet. Dann folgt das vorläufige Ergebnis.

Oberhausen erlitt Rückschläge

Zuletzt erlitt RWO im Aufstiegsrennen allerdings zwei herbe Dämpfer. Erst unterlagen die Oberhausener im Derby bei Rot-Weiss Essen mit 0:1, anschließend kam die Mannschaft von Trainer Mike Terranova im heimischen Stadion Niederrhein nicht über ein 1:1 gegen den Tabellenneunten Sportfreunde Lotte hinaus. Dadurch rutschte die Mannschaft vom dritten auf den vierten Tabellenplatz ab und hat aktuell 15 Punkte Rückstand auf Liga-Primus SV Rödinghausen. Dabei darf man sich allerdings nicht nur auf die nackten Zahlen verlassen. Denn der erste Eindruck täuscht. Die Ostwestfalen haben bereits drei Spiele mehr auf dem Buckel als die Kleeblätter und haben zudem, für alle Seiten überraschend, keine Lizenz für die 3. Liga beantragt.
Somit sind die Ergebnisse des zweit platzierten SC Verl und dem Dritten aus Essen deutlich relevanter.
Der Rückstand auf Ersteren beträgt derzeit acht, auf Dauerkonkurrent Essen zwei Punkte. 

Sonntag kommt Alemannia Aachen

Damit dieser Rückstand nicht größer wird, ist ein Sieg im Spitzenspiel gegen Alemannia Aachen (5., 34 Punkte) am kommenden Sonntag, 14 Uhr, im Stadion Niederrhein, Pflicht.

Autor:

Christian Schaffeld aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen