Senioren suchen Stadtmeister

Auch dieses Jahr wird eine Oberhausener Stadtmeisterschaft im Senioren-Handball stattfinden. Die Stadtmeisterschaft der Damen und Herren wird diesmal am Samstag, 28., und Sonntag, 29. Oktober, in der Halle Biefang, Biefangstraße 57 stattfinden.
Es wird die 7. Stadtmeisterschaft sein. Dieses Jahr wird diese große Oberhausener Handball-Veranstaltung vom HC Sterkrade 75 organisiert und durchgeführt. Aus jahrelanger Erfahrung der HCler wird auch dieses Jahr die Veranstaltung wieder ein voller Erfolg werden.
Alle Handball-Vereine aus Oberhausen haben mit ihrer Damen- und/oder Herrenmannschaft zugesagt. Ein kleiner Wermutstropfen ist die Absage der Damenmannschaft vom Turnerbund Osterfeld, die sich in Mehrzahl im Urlaub befindet. Der erste Termin der Stadtmeisterschaft am 5. und 6. November musste annulliert werden, weil bedingt durch die späten Ferien, der Termin mit Spielen um die Meisterschaft belegt werden musste.
Bei den Damen sind es fünf Mannschaften, die am Sonntag in der Zeit von 10 bis etwa 13.45 Uhr ihren Stadtmeister ausspielen. Das sind der DJK RSV Styrum, der TV Biefang, der HSC Osterfeld und die HSG TB Oberhausen/SC Bottrop und als Gastgeber HC Sterkrade 75.
Die Herren nehmen mit neun Mannschaften teil. Das erfordert eine Vorrunde, am Samstag von 15.30 bis circa 19.15 Uhr und eine Hauptrunde am Sonntag von 14.30 bis etwa 19 Uhr. Die neun Mannschaften sind jeweils vom Turnerbund Osterfeld, DJK SG Tackenberg, TV Biefang, Turnerbund Oberhausen, HSC Osterfeld, DJK RSV Styrum, HSG RW O TV, der Alstadener TuS und der Gastgeber HC Sterkrade 75.
Für den Sonntag sind die vier bestplatzierten Mannschaften der vergangenen Meisterschaft gesetzt und die anderen Mannschaften spielen am Samstag die letzten beiden Plätze für die Hauptrunde aus. Die Spiele am Samstag werden von erfahrenen Schiedsrichtern des HC Sterkrade geleitet. Der Sonntag liegt in den Händen erfahrener Schiedsrichter des Handballkreises Rhein-Ruhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen