240 Stunden Sport
Sport im Park gestartet

6Bilder

Am vergangenen Sonntag fand auf der Sport- und Freizeitanlage Lindnerstraße 2b am Stadion Niederrhein die Auftaktveranstaltung zum diesjährigen "Sport im Park" statt.

Bei Sport im Park haben Kinder, Jugendliche und Erwachsene bis zum 30. August die Möglichkeit, in unterschiedliche Sportarten reinzuschnuppern. Das Angebot umfasst insgesamt über 240 Stunden, ist kostenlos und bedarf keiner Anmeldung. Die über 30 Angebote pro Woche (täglich, außer samstags) sind nicht leistungsorientiert, sondern stellen den Gesundheits- und Freizeitaspekt in den Vordergrund.
Angeboten werden unter anderem Aerobic, Aroha, Basketball, Drums Alive, Faszien-Training, Fitnessboxen, Fit von Kopf bis Fuß 60+, Gesundheitswandern, Kinderschautanz, Latin Street Dance, Laufschule für Anfänger, Parkour, Selbstverteidigung, Taekwondo, Walking Football, Yoga und Zumba. Bis auf Tischtennis (Haus am See, Am Kaisergarten 84) finden alle Angebote auf der Sport- und Freizeitanlage des Stadtsportbundes Oberhausen, Lindnerstraße 2b, statt. Weitere Informationen gibt es im Netz unter www.ssb-oberhausen.de . Fotos: Rüdiger Marquitan

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen