Tennis " Ladies Cup " Endspiele. Tag der Entscheidungen!

Und  hier noch einmal Dank an die Damen, die für die Umsetzung des Turniers mit gesorgt haben.
32Bilder
  • Und hier noch einmal Dank an die Damen, die für die Umsetzung des Turniers mit gesorgt haben.
  • hochgeladen von Ursula Schmenk

Am Samstag, den 20.07.2013, wurden die letzten Vorrundenspiele und die Endspiele um den Wanderpokal " Ladie Cup " ausgetragen.

Ab 10:00 wurden die letzten Vorrundenspiele aller teilnehmenden Mannschaften aus den Vereinen Eintracht Duisburg, Blau - Weiß Dinslaken, TC Mattlerbusch, TV Jahn Hiesfeld, Turnerbund Oberhausen, Buschhausener TC, sowie TV Jahn und SF Königshardt ausgetragen. Gegen 13:30 standen die Teilnehmer der Endspiele um die Plätze 1 - 4 fest.
Um diese Endspiele auch gut bestehen zu können, stand den Spielerinnen ein Buffet, von unseren Servicedamen des Clubhauses - Marzena und Angelika - in bekannt hervorragender Qualität zubereitet, zur Verfügung. Auch an der Cocktailbar wurden wieder erfrischende Drinks von Judith gemixt.
Dann gingen die Endspiele los:
Um Platz 3 spielten SF Königshardt mit Karolin Scheve, Beate Vespermann, Sabine Bäcker und Heidrun Bock gegen TV Jahn mit Petra Schrade, Ulrike Weymann, Karin Engbrocks, Uschi Schmenk. Siegerinnen dieses Schwesternkampfes wurde der SFK.

Um Platz 1 spielten der Turnerbund Oberhausen mit Astrid Buschmann, Silvia Koenen, Gerda Euler und Marlies Thiel gegen den TC Mattlerbusch mit Marion Rodewald, Katrin Koppers, Brigitte Janssen und Helga Schüller,
Siegerinnen und Gewinner des Wanderpokals " all in pink " wurde der TB Oberhausen.
Es war ein insgesamt sehr schönes und interessantes Turnier mit vielen spannenden Spielen, einem großen Zuschauerinteresse, welches natürlich auch von dem sehr schönen Sommerwetter wesentlich mitbestimmt wurde.
Zum Abschluss wurde im Rahmen der Siegerehrung von der Sportwartin darauf hingewiesen, wie viele verbindende Kontakte und Freundschaften durch den Tennissport entwickelt und gepflegt werden. In den letzten 4 Jahren haben eine sehr große Anzahl von Tennisvereinen mitgeholfen, diese Freundschaften auch unter den Vereinen zu pflegen, dabei auch die notwendige Fürsorge und Gemeinnützigkeit für andere wichtige Themen des Lebens nicht zu vergessen.
Dabei darf auch nicht unerwähnt bleiben, das derartige Sportereignisse nicht stattfinden könnten, wenn nicht immer wieder der ortsansässige Handel, Servicepartner jeder Art, sowie freiwillige Helfer mit diversen Spenden und Hilfsleistungen bereitstehen würden.
Die TG Königshardt freut sich heute schon auf das nächste Mal, wenn gesagt werden kann: " Wir laden ein! "

Autor:

Ursula Schmenk aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.