Tennis Sportfreunde Königshardt erfolgreich in der Medensaison 2017.

Die Herren 50 der Sportfreunde Königshardt Tennis bei ihrer Aufstiegsfeier zur Bezirksklasse A.
5Bilder
  • Die Herren 50 der Sportfreunde Königshardt Tennis bei ihrer Aufstiegsfeier zur Bezirksklasse A.
  • hochgeladen von Ursula Schmenk

Die Herren 50  von SFK Tennis sind in dieser Saison ungeschlagen und mit 36:0 Matchpunkte und 72: 0 Sätzen Erster in der Bezirksklasse B geworden und steigen in der nächsten Saison in die Bezirksklasse A auf. 

Diese erfolgreiche Saison wurde von der siegreichen Mannschaft natürlich ausgiebig mit einer Mannschaftsfeier abgeschlossen. 



 Die erfolgreiche Mannschaft spielte in der Besetzung
Roman Gros, Klaus Witt, Ludger Kreul, Michael Siegmund, Mathias und Andres Bock, Peter Novak, Klaus Lerch, Joachim Schmelzer, Uwe Vespermann, Marcus Schulte, Michael Weymann und Thomas Scheve. Herzlichen Glückwunsch!

Eine weitere Mannschaft der Sportfreunde Königshardt hat die Saison erfolgreich abgeschlossen, die Damen 50 / 2. Die Truppe wurde Tabellenführer in der Bezirksklasse A.
Ein Aufstieg ist leider nicht möglich, da  auch die Mannschaft Damen 50 / 1 von SFK bereits in der Bezirksliga spielt. Eine zweite Mannschaft eines Vereins kann deshalb nicht aufsteigen.
Man sieht, die 50ziger sind ein starker Jahrgang.
Deshalb einen herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft in der Besetzung Heidrun Bock, Carolin Scheve, Mechthild Dopmeyer, Ulrike Weymann, Beate Verspermann, Karin Engbrocks, Sabine Bäcker, Birgit Spitza, Anja Kaspers, Barbara Meller, Elvira Spitza und Ursula Schmenk. Vielleicht klappt es im nächsten Jahr mit einem Aufstieg. Die Feier für die Saison und das entsprechende Foto folgen aber noch.

Autor:

Ursula Schmenk aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.