Tennissport kämpft erfolgreich gegen die Geisel Brustkrebs!

33Bilder

Oberhausen. Den 93 am Tennis Ladies Cup 2017 der Sportfreunde Königshardt teilgenommenen Tennisspielerinnen aus den Vereinen TC Babcock, Tennisclub Mülheim-Dümpten, Post Sport Verein Mülheim, Buschhausener TC, TV Jahn Hiesfeld, DJK Adler Oberhausen, VFB Kirchhellen, BW Dinslaken, TK Mattlerbusch, VFL Grafenwald und natürlich dem veranstaltenden SFK Tennis gilt ein besonderer Dank für das erspielte Ergebnis der Veranstaltung. Es konnte auch diesmal wieder eine Steigerung des Spendenergebnisses erreicht werden. Die Turnierleitung mit Judith Fink, Karin Engbrocks und Uschi Schmenk konnte dem Vorstand einen Erlös von 2.300,- € melden. Dieser Betrag ist an den Brustkrebs Deutschland e.V. überwiesen worden.
Natürlich darf nicht unerwähnt bleiben, das der sportliche Einsatz allein nicht ausreichte, um dieses Ergebnis zu erreichen. Darum gilt ein genauso herzlicher Dank allen Unterstützern und Förderern aus dem Umfeld des Königshardter und Schmachtendorfer Handel, diversen Serviceunternehmen der Region, sowie vielen Besuchern  und Vereinsmitgliedern aus den teilnehmenden Vereinen während der Veranstaltung, die die flexible Spendenbox von Karin gefüttert haben.
Die Tennisabteilung der Sportfreunde Königshardt freut sich, das der gemeinnützige Verein die sozialen Belange des BKD wieder unterstützen konnte.

Autor:

Ursula Schmenk aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.