Basketball
Testspiel der Herren gegen BC Langendreer!

Sterkrade 69ers – BC Langendreer 42-60 (25-29)

In einer guten Frühform befinden sich die Schützlinge von Coach Joseph Kattur, nach dem Aufstieg in die Bezirksliga. Nach einem Sieg im Vereinsinternen Duell gegen das zweite Bezirksliga Team vom TC, spielte man am Wochenende gegen den 2 Klassen höher angesiedelten Oberligisten BC Langendreer und konnte dem Oberlisten aus Bochum 3 Viertel lang ordentlich die Stirn bieten.

Leider nicht in Bestbesetzung, da mit Tarik Jakupovic, Ademola Adisbisi und Mamadou Sow, 3 wichtige Spieler fehlten, versuchte man durch eine gute Verteidigung, die körperlich besser besetzten Langendreer Spieler vom Brett fern zu halten. Dies klappte im 1. Viertel schon sehr gut und mit 13-16 ging das 1. Viertel nur an den Gast. Im 2. Viertel, das gleiche Bild. Die 69ers mit einer aggressiven Verteidigung, die den Gästen nicht schmeckte und im Angriff wurden viele Punkte an der Freiwurflinie liegen gelassen. 9 von 22 zur Pause. Dementsprechend eine knappe 25-29 Führung für Langendreer.

Nach der Pause eröffneten 2 3er von Dzenad Nurkovic die 2. Halbzeit und die erste Führung 31-29 für die 69ers, aber diese währte nicht lange und Langendreer brachte sich in Front und beim Spielstand von 35-37 für den Gast, der erste und einzige richtige Lauf der Gäste und eine 35-46 Führung. In dieser Phase merkte man den 69ers schon die Anstrengungen der aggressiven Verteidigung an.

Wer jetzt dachte, die 69ers brechen im letzten Viertel total ein, der wurde eines Besseren belehrt. Mit 7-14 ging das letzte Viertel nur an den Gast und eine 42-60 Niederlage, aber aus Sterkrader Sicht ein Achtungserfolg.

Es bleibt noch viel zu tun für Coach Kattur und sein Team und weitere Testspiele werden noch folgen, aber mit dem jungen Team wird in den nächsten Wochen und Monaten zu rechnen sein.

Es spielten und trafen:
Susan 5
Köhler 2
Banda 4
Nurkovic 10
Noori, T.
Rosser 4
Chojnacki 1
Noori, A. 7
Kappe 2
Öztürk 5

Die WBV-Pokal Paarungen wurden auch ausgelost.

Im Pokal bekommen es die Herren nach den Sommerferien gegen den Aufsteiger in die 2. Regionalliga TG Stürzelberg.

Die Damen haben dann zu Gast, die Bergischen Löwen, ein Oberligist aus Bensberg.

Beide 69ers Teams haben Heimrecht und die Spiele werden nach den Ferien im Rahmen des Sommerfestes der Basketballabteilung und der 150 Jahre Feier des TC 69 stattfinden.

Am Dienstag, um 18:30 Uhr findet ein Testspiel der U12 gegen den VFL AstroStars Bochum 2 statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen