Vereinsleben TG Königshardt / Es geht wieder los am 23.01.2014

Stephie und Kai sind mit sehr viel Kreativität bei der Sache.
4Bilder
  • Stephie und Kai sind mit sehr viel Kreativität bei der Sache.
  • hochgeladen von Ursula Schmenk

Eröffnung Vereinsgaststätte am 23.01.2014 mit Stephie und Kai.

Die Tennissaison hat zwar noch nicht begonnen, aber in das Vereinsleben der Sportfreunde Königshardt kehrt wieder ständiges Leben ein. Die Vereinsgaststätte wurde in den letzten Monaten renoviert und deutlich verschönert. Die Handschrift der neuen Vereinswirte - Stephie und Kai - macht sich deutlich bemerkbar. Bis zur Fertigstellung des neuen Vereinsheimes wird hier die Heimat der Sportfreunde der beteiligten Vereine Sportfreunde Königshardt und TV Jahn 1911 Königshardt, sowie der Tennisgemeinschaft sein.
Bis zur Eröffnung der Tennissaison wird die Gaststätte mit einem ausgewählten Speisen- und Getränkeangebot jeden Donnerstag von 18:00 an geöffnet sein.

Autor:

Ursula Schmenk aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen