AKC Oberhausen: Deutsche Meisterschaften im Kanurennsport
Weltmeister Niklas Heuser siegt im Einerkajak über die 1000m Distanz

35Bilder

Deutsche Meisterschaften Kanurennsport/ Meistertitel für Niklas Heuser
Weltmeister Niklas Heuser siegt im Einerkajak über die 1000m Distanz

Gut 6 Monate nach Ausbnruch der Corona- Pandemie wagte der deutsche Kanu Verband einen vorsichtigen Neustart und führte am vergangenen Wochenende unter den strengen Regelungen des durch die Stadt Duisburg genehmigten Hygienekonzeptes die Deutschen Meisterschaften im Einerkajak der Junioren und Leistungsklasse durch. Besucher waren nicht erlaubt, ein Betreten des Sportkomplexes ohne vorherige Akkreditierung und Selbstauskunft über den Gesundheitsstatus nicht erlaubt. Vom Alstadener Kanu Club waren mit dem Weltmeister im Zweierkajak Niklas Heuser, Julia Kurek und Marlon Assing drei Sportler in den Rennen über die 200m, 500m und 1000m Distanzen vertreten.

Im Einerkajak der Herren Junioren über die 200m Sprintdistanz zog Niklas Heuser mit einem Vorlaufsieg und einer zweiten Platzierung im Semifinale sicher in den Endlauf ein. Hier verpasste er nach einem starken Start knapp die Medaillenränge und beendete das Rennen als Vierter.

Deutlich besser lief es für den 18jährigen, der im September ein duales Studium beim Kreis Mettmann beginnt, über deine Paradestrecke, dem Einerkajak über die 1000m Distanz. Über vor- und Zwischenlauf zog Niklas hier sicher ins Finale ein. Im Finale auf Bahn 3, etwas abseits der Vorlauffavoriten startend fuhr der Weltmeister im Zweierkajak von 2019 von Beginn des Rennens an in der Spitze des Feldes mit. Zur Streckenhälfte setzte verschärfte Niklas das Tempo und setzte sich an die Spitze des Feldes. Von dieser Ausgangsposition konnte er den auf Endspurt seines Trainingskameraden Leander Weymann vom MKV Mülheim auf den letzten rund 100m abwehren und sicherte sich die Deutsche Meisterschaft. Marlon Assing erreichte hier das D- Finale und belegte dort Platz 4.

Im Einerkajak über die 500m Distanz am folgenden Sonntag zog Niklas erneut über einen Vorlaufsieg und einen zweiten Platz im Zwischenlauf ins Finale ein. Dort musste der 18jährige aber den hochsommerlichen Temperaturen und dem harten Rennen vom Vortag Tribut zollen. In der Startphase und der ersten Streckenhälfte noch in der Spitzengruppe mitfahrend, konnte Niklas auf der zweiten Streckenhälfte das hohe Tempo nicht mehr halten und belegte im Ziel einen neunten Platz.

Gute Ergebnisse lieferte auch Julia Kurek, im Vorjahr Deutsche Meisterin im Viererkajak der weiblichen Jugend. Im Winter lange durch Schulterprobleme gehandicapt, erreichte die 17jährige Schülerin des Bertha-von-Suttner-Gymnasiums auf ihrer Vorzeigedisziplin, dem Einerkajak über die 200m Distanz, das B- Finale. Nach einem schnellen Start belegte Julia hier einen hervorragenden Dritten Platz. Im Einerkajak über die 500m Distanz an den Start gegangen, erreichte Julia Kurek ebenfalls ein B-Finale und belegte dort einen guten 6. Platz.

Aufgrund seiner Leistungen wurde Niklas Heuser vom Deutschen Kanu Verband für den Start bei den vom 17.09. bis 20.09. im ungarischen Szeged stattfindenden olympic Hopes Regatta nominiert. derzeit befindet sich Niklas bereits auf einem Vorbereitungstrainingslager des Deutschen kanu Verbandes in der Sportschule Kienbaum. Ein weiteres Vorbereitungslager ist ab dem 10.09.2020 direkt vor dem Wettkampf geplant.

Autor:

Karsten Heuser aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen