AKTUELL: Mutter des toten Säuglings festgenommen!

Wer Angaben zum Geschehen machen kann, meldet sich bitte umgehend bei der Polizei.
  • Wer Angaben zum Geschehen machen kann, meldet sich bitte umgehend bei der Polizei.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Daniela Neumann

Auf einem Hinterhof in der Mülheimer Straße nahe des Rathauses entdeckten zwei Zeugen bereits am Samstagmittag, 29. November, 12.30 Uhr, ein totes Baby. Die Mutter des getöteten Babys konnte jetzt festgenommen werden.

Die gerichtsmedizinischen Untersuchungen haben bestätigt, dass der Säugling aufgrund äußerer Gewalteinwirkung ums Leben kam. Die ermittelnden Beamten unter Leitung des Ersten Kriminalhauptkommissars Detlef Büttner haben nun die Mutter des kleinen Jungen gefunden: Am Mittwochmorgen, 3. Dezember, wurde die 26-Jährige festgenommen.

Die Obduktion am Sonntagmorgen hatte bestätigt, dass das Kind aufgrund äußerer Gewalteinwirkung kurz nach der Entbindung zu Tode kam. Zeitgleich mit der akribischen Spurensuche und - sicherung am Fundort befragten die Fahnder zahlreiche Anwohner rund um den Fundort des Jungen. Mehrere Frauen gaben freiwillig Speichelproben ab. Die Untersuchung dieser molekulargenetischen Spuren führte am Mittwochvormittag zur Festnahme einer 26-jährigen Frau. Die Oberhausenerin wohnt nicht unmittelbar am Fundort des Säuglings. In ihrer ersten Vernehmung hat sie die Tat eingeräumt. Die Ermittlungen dauern an.

Autor:

Daniela Neumann aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen