Böller sorgte für Feueralarm

Ein offensichtlich platzierter oder zufällig in einen Lichtschacht vor dem Bert-Brecht-Haus gefallener Silvester-Böller sorgte Mittwochmittag für Feueralarm. Sämtliche Besucher und Mitarbeiter mussten das Haus vorübergehend räumen, die Feuerwehr rückte mit mehreren Fahrzeugen und schwerem Gerät an. Wie Augen- und Ohrenzeugen berichteten, hat der Knallkörper offenbar gebrannt und Rauch in die Kellerräume des Gebäudes gedrückt. Dadurch ist der Feueralarm ausgelöst worden. Gefahr für Menschen und fürs Haus hat jedoch augenscheinlich nicht bestanden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen