Engellesung – Nachschlag

Frank Gebauer
6Bilder

Einen schönen Nachbericht verfasste der Oberhausener Frank Gebauer über die Engelslesung im Café Stilbruch, Gladbeck. Vielen Dank dafür.

Aber nicht nur das: Er hatte auch bei dieser ersten Engel-Autorenlesung den Part der Moderation auf seine einzigartige Art und Weise übernommen. Gekonnt präsentierte er jeden einzelnen Autor dem begeisterten Publikum. Auch als unschlagbarer Fotograf war Frank Gebauer unterwegs, wobei er alle Autorinnen und Autoren ablichtete. Zudem überraschte er noch mit seinen Engel-Kunstwerken, die im gesamten Café Stilbruch einen schönen Ausstellungsplatz bei der Veranstaltung fanden. Dort konnte man auch seine Werke bewundern. Die Idee, Lose den Anwesenden anzubieten, stammte auch von dem vielseitigen Künstler. Der Hauptpreis war die freie Auswahl eines seiner Gemälde. Das große Los zog die Gladbecker Autorin Brigitte Vollenberg, die sich sehr über ihren Preis freute und der Künstler mit ihr.

Autor:

Halina Monika Sega aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen