Verein "Oberhausener Schätzchen" spendet und lädt Betroffene ein
Automobile Zeitreise für ein Flutopfer

In pandemiefreien Jahren organisiert der Verein Oberhausener Schätzchen regelmäßige Treffen automobiler Raritäten aus hiesigen Garagen. Foto: Archiv
  • In pandemiefreien Jahren organisiert der Verein Oberhausener Schätzchen regelmäßige Treffen automobiler Raritäten aus hiesigen Garagen. Foto: Archiv
  • hochgeladen von Marc Keiterling

Die bundesweite Spendenbereitschaft für die Opfer der Unwetter-Katastrophen beeindruckt allerorten. Viele zogen auch mit Räumgerät, von der Schaufel bis zum Bagger, in die Krisengebiete. Der Verein "Oberhausener Schätzchen", eine Vereinigung von Liebhabern klassischer Fahrzeuge, brachte jetzt eine Spende spezieller Art auf den Weg.

Schatzmeister Jan Hans Seewald: "Nach einer sehr berührenden Radioreportage über eine Frau, die während der Flut ihr gesamtes Hab und Gut verlor, haben wir uns als Oberhausener Schätzchen entschlossen, genau dieser Dame zu helfen." Seewald und der 1. Vorsitzende, Walter Antrag, dachten dabei nicht nur an eine direkte Geldspende in Höhe von 500 Euro. Sie wollten Giuseppina Gambino auch eine Möglichkeit geben, für ein paar Stunden ihre Sorgen ein wenig zu vergessen.

"Wenn der Kopf nach der Katastrophe wieder frei ist, laden wir sie zu einem Wochenende inklusive Oldtimer-Ausfahrt nach Oberhausen ein. Dabei zeigen wir ihr die Sehenswürdigkeiten unserer Stadt bei einer Fahrt in einem Klassiker. Außerdem fahren wir mit vielen Fahrzeugen und unseren Gästen eine Tour an den Niederrhein", kündigt Seewald an.

Der Verein trommelte im Umfeld gleich für sein Vorhaben und stieß auf offene Herzen. "Uschi Wischermann-Bruckschlegel, Inhaberin des Parkhotel Oberhausen, hat Giuseppina Gambino und Begleitung ein Doppelzimmer spendiert, wo sie es sich für drei Tage gutgehen lassen können", freut sich Jan Hans Seewald.

Im Netz ist der Verein unter www.oberhausener-schaetzchen.de zu finden.

Autor:

Marc Keiterling aus Essen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen