Besuch aus Hamburg bei autismus-einfach anders e.V.

v.l - Sam Becker,Cornelia Seidel(Management Barker), Silvia Prochnau, Nickey Barker, Thomas Seidel (Management Barker)
3Bilder
  • v.l - Sam Becker,Cornelia Seidel(Management Barker), Silvia Prochnau, Nickey Barker, Thomas Seidel (Management Barker)
  • hochgeladen von Oliver Prochnau

Team Mimenki- Production nimmt Spendendose aus Oberhausen mit an die See

-

Es war rundum eine gelunge Sache. Zu der kleinen Eröffnungsfeier des Oberhausener Vereins autismus-einfach anders e.V. fanden sich am 01.07.17 zahlreiche geladene Gäste in kurzweiliger Runde ein. Neben den Vorstandsmitgliedern um Silvia Prochnau waren unter anderem eine Abordnung der Oberhausener Band`s *Blended Stuff* sowie der *Yesterday ALLstars* vor Ort. Beide Bands haben durch finanz. Hilfe in Form von Konzerten zu Gunsten des Vereines dazu beigetragen die Räumlichkeiten so gestalten, wie sie jetzt vorgefunden werden!

Extra aus Hamburg angereist war das Team Mimenki-Production um Nickey Barker.
Der frech-bizarre Entertainer aus dem hohen Norden nahm eine Spendendose, welche durch die Vorstandsmitgliedern Silvia Prochnau & Sam Becker überreicht wurde mit auf den weiten Weg nach Hamburg. Dort soll diese bei den nicht wenigen Auftritten von Nickey die Runde machen und den Oberhausener Verein auf diese Weise finanz. unterstützen!
Eine nicht alltägliche-Länder übergreifende Aktion, welche von allen Anwesenden mit einem großen Applaus belohnt wurde.
Natürlich liess es sich der Entertainer nicht nehmen-aus dem *Stand* ein kleines Ständchen vor der Rückreise nach Hamburg zu geben.
DieRückgabe der Spendendose ist für November 2017 in Hamburg geplant.

Bereits am 22.07.17 gibt es ein Wiedersehen mit Barker. Diesmal bei dem legendären Festival Oberhausen Rockt! am Stadion Niederrhein!

Autor:

Oliver Prochnau aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen