kfd Karneval
Der Propst als Punker

9Bilder

Und wieder waren die wilden Weiber los: Die kfd der Gemeinde Herz-Jesu in Oberhausen-Sterkrade feierte am Freitag, 22. Februar 2019, die erste ihrer drei Karnevalssitzungen. Mit rund 130 jecken Frauen war der Saal rappelvoll. Wie schon in den letzten Jahren war die Stimmung prächtig.

Das diesjährige Thema lautete „Märchen“, und so waren nicht nur die Kostüme, sondern auch viele Sketche des umfangreichen Bühnenprogramms thematisch passend. Claudia Baumert von der KiTa Herz Jesu beispielsweise musste als Schneewittchen nicht weniger als fünf Tode durch Vergiftung sterben...

Höhepunkt aber dürfte für viele der Auftritt von Propst Dr. Peter Fabritz gewesen sein, der als Punker „Pedder“ - mit Irokesenfrisur und Bierflasche in der Hand - von seinem Stammplatz an der Clemenskirche und seinen Erlebnissen mit dem dortigen Pfarrer berichtete.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen