Kleiner Rückblick zum Prinzenempfang bei "Dampf drauf"

15Bilder

Unter Dampf standen am Sonntagmorgen im Pfarrheim St. Joseph wieder alle Gäste des Prinzenempfangs der Karnevalsgemeinschaft „Dampf drauf“.

Präsident Manfred Buil bedankte sich bei den Sponsoren und Gönnern für die zahlreichen Unterstützungen.
Schon zu Beginn brachten das Dreigestirn mit seinen Prinzengarden die Gäste in super Stimmung.
Manfred Buil ernannte Peter Müller für seine Verdienste zum Ehrenmitglied der Karnevalsgemeinschaft Dampf drauf und verlieh an verdiente Mitglieder zahlreiche Gesellschafts- und Treueorden.
Der Hauptausschuss-Präsident Ludgar Decker ehrte Michael Strunk mit dem Verdienstorden des Hauptausschuss-Groß-Oberhausener Karneval.
Durch den Dreigestirn-Prinzen Marcel I., dem Stadt-Kinderprinzenpaar Chantal II. + Silvan I., dem Stadtprinzen Thomas I., und dem LRN Präsidenten Dieter Seedorfer wurden weitere Orden verliehen und Ehrungen vorgenommen.

Die Gesangsgruppe „Jürgen Vogelpoth und seine Freunde“ heizten den Saal mit ihren Lieder so richtig auf.
Mit von der Partie war Prinzessin Betty vom HC Erbachtal und als krönender Abschluss der Auftritt des Stadtprinzen Thomas I. mit seinem Gefolge.

Danach war gemütliches Beisammensein bis in den späten Abend angesagt.

Autor:

Ted Brauer aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen