Kostümsitzung der LKG "Die Müllschlucker"

Am Samstag, 17. Januar werden die Mauern des altehrwürdigen Ebertbad wieder
erzittern. Die LKG „Die Müllschlucker“ lädt zur diesjährigen Kostümsitzung. Beginn
ist um 19:00 Uhr.
Nach der Begrüßung durch die 1. Vorsitzende, Heike Veenhues, übernimmt Präsident
Ronald Kram das Zepter und die Aktiven ziehen in den Saal.
Es folgt der große Auftritt von Kinder-Tanzmariechen Leonie.
Die ersten kölschen Tön lassen die Albatrosse erklingen bevor Bauchredner Ette mit
seiner frechen Puppe Lilly die Lachmuskeln strapaziert.
Lyane Leigh und Dani D. bringen mit ihrer Show ABBA auf die Bühne zurück.
Für Schunkellaune sorgen die Röbedeuker.
Natürlich dürfen Tanzmariechen Julia und die Tanzgarde der LKG, mit ihren
neuen Tänzen, nicht fehlen
Ebenso wie Stadtprinz Peter III. mit Hofstaat haben das Kinderprinzenpaar
Sebastian I. und Lenja I. ihr kommen zugesagt.
Mit dabei ist auch das Dreigestirn der KG „Dampf drauf“
Den krönenden und auch in diesem Jahr bestimmt wieder viel umjubelten
Abschluss bildet die Show der Aktiven.

Autor:

Gerd Röhrig aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.