Modellbörse findet am 3. März im Friedensdorf in Oberhausen statt
Schallplatten, Modelleisenbahnen und vieles mehr

Modellbörse im Friedensdorf
  • Modellbörse im Friedensdorf
  • Foto: Friedensdorf International
  • hochgeladen von Claudia Peppmüller

Am Sonntag, den 3. März, findet wieder die traditionelle Modellbörse bei Friedensdorf International in Oberhausen statt. Von 11 bis 16 Uhr haben Sammler und Interessierte die Möglichkeit an den verschiedenen Ständen bei einer großen Auswahl an Modelleisenbahnen, Modellautos, Schallplatten und Lego ausgiebig zu stöbern.

Wer also noch auf der Suche nach einem bestimmten Schätzchen ist und seine Sammlung erweitern möchte, sollte unbedingt vorbei schauen. Aber auch wer einfach nur bummeln oder sich mit Gleichgesinnten austauschen möchte, ist herzlich willkommen. Die Lagerhalle bietet ausreichend Platz und das vielseitige Angebot der Modellbörse ist sowohl für Erwachsene als auch für Kinder interessant. Besucher erwartet eine große Auswahl an Modellen, Spielzeugen und Sammlerstücken aus verschiedenen Jahrzehnten. Darüber hinaus geben die Verkäufer gerne nützliche Tipps. Auch für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen gesorgt.

Mit einem Besuch der Modellbörse können Verkäufer und Gäste etwas für den guten Zweck tun, denn die Standgebühren und die Einnahmen aus dem Kaffee- und Kuchenverkauf kommen wie immer der Arbeit von Friedensdorf International zugute.

Darüber hinaus findet am Sonntag, den 3. März, um 14 Uhr auch der offene Besuchstermin statt. Bei einem Rundgang durch das Friedensdorf können Interessierte sich ein genaueres Bild von der Einrichtung machen und ein/e Mitarbeiter/in informiert über die medizinische Einzelfallhilfe, die Projektarbeit sowie die friedenspädagogische Arbeit. Anmeldungen sind unter 02064-49740 möglich.

Autor:

Claudia Peppmüller aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.