Vorweihnachtliche Begegnung auf der Königshardt erbrachte 2.700 Euro Spendengelder

Die Vertretungen der Vereine halten gemeinsam mit Ulrich Real den Scheck in den Händen.
  • Die Vertretungen der Vereine halten gemeinsam mit Ulrich Real den Scheck in den Händen.
  • Foto: Michael Bülow
  • hochgeladen von Ulrich Real

Gleich drei Schecks in Höhe von je 900 Euro konnte die Königshardter Interessengemeinschaft im Auftrag der Königshardter Vereine und Organisationen überreichen. Das Geld war auf der vergangenen vorweihnachtlichen Begegnung innerhalb von nur drei Stunden gesammelt worden. Empfänger der Spende sind in diesem Jahr das Herbert-Bruckmann-Haus der Lebenshilfe an der Häherstraße, der Verein Alsbachtal und der Erntezug der Wottelkirmes. Aus den Händen von Ulrich Real, 1. Vorsitzender der KIG nahmen stellvertretend für die Einrichtungen die Schecks in Empfang:
- für die Lebenshilfe der Vorsitzende Jürgen Fischer und Heimstättenleiter Michael Bülow,
- für den Verein Alsbachtal der Vorsitzende Winfried-Hans Schmidt und Vorstandsmitglied Petra Dix.
Im Namen aller Empfänger bedankte sich Herr Fischer mit einem Schirm der Lebenshilfe. „Dieser Schirm bedeutet“, so Herr Fischer; „dass wir alle zusammen niemanden im Regen stehen lassen.“

Autor:

Ulrich Real aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.