Caritas begrüßt 20 neue Mitarbeiter

Foto: Caritas

Gleich zwanzig Fachkräfte konnten Caritasdirektor Michael Kreuzfelder und Personal-Vorstand Detlef Nitsch in einem Einführungsseminar für neue Mitarbeiter in der Schul- und Sozialkirche St. Jakobus jetzt begrüßen. Ob Kitas, Schloss Bellinghoven, Begleitung von Menschen mit Behinderung, Wohnungslosenhilfe oder Verwaltung: Die neuen Mitarbeiter sind in den unterschiedlichen Bereichen des Verbandes eingesetzt.
Insgesamt arbeiten beim Caritasverband Oberhausen rund 450 Menschen. Das seit 2005 stattfindende und von Personalleiterin Julia Tamkus geführte Einsteiger-Seminar ist Teil einer breiten Angebotspalette für Mitarbeiter. So beteiligt sich die Oberhausener Caritas als einer von zehn Verbänden am NRW-weiten Projekt „Phase L“, das die veränderten Lebenssituationen von arbeitenden Menschen in den Blick nimmt.
Foto: Caritas

Autor:

Jörg Vorholt aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.