Zur Verbesserung der Attraktivität der Innenstädte
Drei Millionen für die City

Die Marktstraße im Jahr 2017.
  • Die Marktstraße im Jahr 2017.
  • Foto: Jörg Vorholt / Archiv
  • hochgeladen von Karin Dubbert

Rund elf Millionen Euro zur Verbesserung der Attraktivität der Innenstädte gehen in die Metropole Ruhr: Bochum, Bottrop, Datteln, Essen, Gevelsberg, Gladbeck, Hamm, Marl, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen, Schwerte und Sprockhövel erhalten jeweils eine sechs- bis siebenstellige Förderung aus dem Bundesprogramm "Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren".
Mit dem Geld werden Maßnahmen zur Stärkung und Entwicklung der Innenstädte und Zentren finanziert, die dem anhaltenden Strukturwandel und den Auswirkungen der Corona-Pandemie entgegenwirken sollen. Die Städte und Kommunen konnten dazu vorab Konzepte einreichen.
Die höchste Einzelförderung in der Metropole Ruhr geht an die Stadt Oberhausen mit rund 2,8 Millionen Euro. Insgesamt werden deutschlandweit 250 Millionen Euro an 238 Kommunen ausgeschüttet.

Autor:

Karin Dubbert aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen