EVO ist mit Resonanz des FACT-Events rundum zufrieden
Erfolgreich gestrampelt

Auf drei Rädern strampelten die Besucher der FACT am Stand der evo für den guten Zweck. Foto: Ravi Sejk
  • Auf drei Rädern strampelten die Besucher der FACT am Stand der evo für den guten Zweck. Foto: Ravi Sejk
  • hochgeladen von Jörg Vorholt

Die Energieversorgung Oberhausen AG (evo) hatte sich im Rahmen der Veranstaltung „FACT - Fitness, Action, Trends“ mit einer Benefiz-Radfahr-Aktion präsentiert.

Die Aktion erwies sich insbesondere für die Kooperationspartner der EVO aus dem örtlichen Vereinsleben als ausgesprochen erfolgreich.
Auf drei fest installierten Fahrrädern konnten Besucher des evo-Standes in die Pedale treten. Der volle Körpereinsatz wurde anschließend in einen Geldbetrag umgerechnet, der im Laufe der Veranstaltung auf rund 800 Euro anwuchs. „Diesen Betrag haben wir anschließend noch einmal verdoppelt, so dass wir insgesamt eine Spendensumme von in etwa 1.600 Euro zu verteilen haben", freut sich evo-Vertriebsleiter Gregor Sieveneck.

Förderverein des Tiergeheges

Diese Spende kommt nun zu gleichen Teilen drei Begünstigten zugute; zwei davon stehen bereits fest: Der Förderverein des Tiergeheges Kaisergarten und der Verein „Kinder in Rio, der sich um das Wohl von Straßenkindern in der brasilianischen Metropole kümmert.

Kinder in Rio

Beide Vereine sind bereits langjährige Kooperationspartner der EVO.
Übrigens: Wer der dritte Empfänger sein wird, entscheidet sich erst in den kommenden Tagen, denn: „Alle Besucher hatten die Möglichkeit, einen eigenen Vorschlag einzureichen,
welchen Verein wir mit einem Drittel der Spendensumme bedenken sollten“, erläutert Gregor Sieveneck den besonderen Clou der Spendenaktion. Derzeit werden alle Einreichungen geprüft und anschließend wird der dritte Gewinner gelost.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen