Warnstreik bei der Stadtsparkasse Oberhausen am 28. September
Kurzzeitige Schließungen und Wartezeiten zu erwarten

Stadtsparkasse Oberhausen, Hauptstelle. Foto. Jörg Vorholt
  • Stadtsparkasse Oberhausen, Hauptstelle. Foto. Jörg Vorholt
  • hochgeladen von Jörg Vorholt

Die Gewerkschaft ver.di ruft die Beschäftigten der Stadtsparkasse Oberhausen zum Warnstreik am kommenden Montag, 28. September, auf.

Aufgrund der angekündigten, hohen Beteiligung der Mitarbeiter werden die folgenden Filialen am kommenden Montag erst ab ca. 11:00 Uhr für Kundinnen und Kunden geöffnet:

Filiale Osterfeld
Filiale Buschhausen
Filiale Schmachtendorf
Filiale Bermensfeld

Die SB-Bereiche in den Filialen sind trotz des Streiks in gewohntem Umfang verfügbar.

Auch in anderen Filialen und Abteilungen der Stadtsparkasse Oberhausen muss aufgrund des Warnstreiks am Montag mit Verzögerungen im Betriebsablauf und dadurch entstehenden Wartezeiten gerechnet werden. Dies gilt auch für das KundenServiceCenter der Stadtsparkasse Oberhausen, das auch während des Streiks unter 0208 / 834-1450 erreichbar ist. Die Stadtsparkasse Oberhausen wird das KundenServiceCenter für die Zeit des Streiks personell verstärken, damit alle Anliegen schnellstmöglich bearbeitet werden können.

Autor:

Jörg Vorholt aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen