IHK: Brexit wirkt sich auf Auslandsinvestitionen aus
MEO-Wirtschaft robust aufgestellt

Archivfoto: Vorholt

Die Unternehmen im Bezirk der Industrie- und Handelskammer zu Essen (IHK) berichten weiterhin von einer guten Geschäftslage. 44 Prozent der befragten Unternehmen in den Städten Essen, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen bewerten ihre aktuelle Situation als gut. Damit geht die positive Einschätzung geringfügig um einen Prozentpunkt gegenüber dem Herbst zurück.

Elf Prozent der befragten Betriebe beklagen eine schlechte Geschäftslage. Dieser Anteil stieg gegenüber der Vorbefragung um vier Prozentpunkte an. Erfreuliches Ergebnis: Bei den Erwartungen nimmt der Anteil der Optimisten zu. 26 Prozent der Befragten schätzen die Aussichten besser ein. Die grundsätzlich gute Bewertung der wirtschaftlichen Lage drückt sich auch im Konjunkturklimaindex aus: Mit 124 Punkten liegt er nur einen Punkt unter dem Wert vom Herbst 2018.

„Die Unternehmen der MEO-Region sind robust aufgestellt. Das ist eine gute Nachricht. Schließlich wird bundesweit derzeit vor allem über ein nachlassendes Wachstum berichtet. Für den überwiegenden Teil unserer Betriebe stellt sich das noch anders dar“, erläutert IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Gerald Püchel. „In unserer Region werden gerade auch Investitionsgüter hergestellt, die von langfristigen Aufträgen leben. Insofern wirken sich konjunkturelle Rückgänge nicht so schnell aus. Zusätzlich verfügt die Region über eine breite Basis an Dienstleitungsunternehmen. Diese profitieren von der gut laufenden Binnennachfrage“, so Püchel.

Unklarheiten beim Brexit, nachlassendes Wachstum in China oder Handelskonflikte mit den Vereinigten Staaten - allen Unsicherheiten zum Trotz rechnen die Unternehmen mit einer weiteren deutlichen Belebung des Exportgeschäfts. „Die Unternehmen kennen und benennen diese Risiken. Sie ändern jedoch nichts am grundsätzlichen Optimismus“, zeigt sich der Hauptgeschäftsführer erfreut.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen