Sind das schon Vergissmeinnicht-Ableger?

Anzeige
Mein Vorgarten ist noch jung bepflanzt und ich kenne mich noch nicht so aus:

sind die kleinen Pflänzchen vor den weißen Blüten schon selbstgesäte Ableger der Vergissmeinnicht (letztes Foto)?

An der Mittagsblume freue ich mich besonders, sie schien im Winter wie tot. Ich habe auch eine gelbe, sie hatte aber nur kurz im Frühling Blüten - schade.

Welche Bodendecker blühen lange?
Nun fängt die Ringelblume an. Schade, dass die Husarenköpfchen nur einjährig sind, aber vielleicht kann ich den Samen ernten.
3
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
7.828
Wilma Porsche aus Unna | 23.06.2013 | 16:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.