Hilfe beiGlücksspielsucht

Nächster Termin: 06.11.2018 17:00 Uhr

Wo? Psychosoziales Gesundheitszentrum Caritas, Mülheimer Str. 202, 46045 Oberhausen DEauf Karte anzeigen
Anzeige
Oberhausen: Psychosoziales Gesundheitszentrum Caritas | Reden hilft

Am Dienstag, den 06.11., um 17.00 Uhr, im Psychosozialen Gesundheitszentrum der Caritas, Mülheimer Straße 202, findet das Ersttreffen der Selbsthilfegruppe für problematisches Spielverhalten statt.

Die Initiatorin ist eine erfahrene Selbsthilfe-Aktive, die weiß, wie hilfreich dieses Angebot ist, um abstinent vom Glücksspiel zu bleiben. Dabei dreht es sich um Glücksspiel z. B. an Automaten und / oder im Internet. In den Treffen am Dienstagnachmittag geht es um das „Nicht mehr spielen müssen“ und darum, diesen Vorsatz zu stärken und sich dabei gegenseitig zu unterstützen.

Die Gründung des Selbsthilfetreffs organisiert die Selbsthilfe-Kontaktstelle in Kooperation mit der Caritas-Spielsuchtberatung. Betroffene Interessierte wenden sich gerne an die Selbsthilfe-Kontaktstelle: Telefon 301 96 20.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.