Oer-Erkenschwick - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Waltrop: 14-jähriger Radler leicht verletzt

Ein 14-Jähriger aus Waltrop ist am Montag, 24. Juni, um 16.15 Uhr mit seinem Fahrrad auf den Wagen eines 66-Jährigen aus Waltrop aufgefahren. Beide waren auf der Goethestraße unterwegs. Der Jugendliche kam zu Fall und wurde leicht verletzt. Er wurde vor Ort medizinisch behandelt, musste aber nicht ins Krankenhaus.

  • Waltrop
  • 26.06.19

Oer-Erkenschwick: Seniorin umgestoßen und beraubt

Eine 95-jährige Seniorin wurde am Sonntag, 23. Juni, gegen 11 Uhr von zwei Jugendlichen am Schillerpark umgestoßen und beraubt. Die alte Dame war mit ihrem Rollator auf dem Verbindungsweg zwischen Park und Halluinstraße unterwegs, als sie von dem Duo angegriffen wurde. Die beiden kamen ihr entgegen, stießen sie zu Boden und rissen die Handtasche vom Griff des Rollators. Die Täter verschwanden mit ihrer Beute. Ein unbekannter Zeuge kam der Seniorin zur Hilfe und kümmerte sich um sie. Sie blieb...

  • Oer-Erkenschwick
  • 24.06.19

Waltrop: Pedelec-Fahrer leicht verletzt

Am Dienstag, 18. Juni, um 13.25 Uhr fuhr ein 14-Jähriger aus Castrop-Rauxel mit seinem Pedelec auf der Hochstraße auf den Pkw eines wartenden 21-Jährigen aus Waltrop auf. Der Jugendliche stürzte bei dem Unfall und verletzte sich leicht. Es entstand 1.150 Euro Sachschaden. Während der Unfallaufnahme musste die Hochstraße kurzzeitig gesperrt werden.

  • Waltrop
  • 19.06.19

Waltrop: Schwer verletzter Fußgänger

Mit einem Hubschrauber wurde ein Fußgänger nach einem Unfall an der Dortmunder Straße ins Krankenhaus gebracht. Der 74-Jährige aus Waltrop wollte am Montag um 16.35 Uhr zu Fuß die Dortmunder Straße überqueren und wurde dabei von dem Auto einer 41-Jährigen aus Waltrop erfasst. Diese wollte gerade aus einem verkehrsberuhigten Bereich auf die Dortmunder Straße abbiegen. Auf der Straße kam es zum Zusammenstoß mit dem Fußgänger, bei dem der Fußgänger schwerste Verletzungen erlitt.

  • Waltrop
  • 19.06.19

Datteln: Ungebetene Gäste machen Ärger auf Party

Bei einer Party an der Böckenheckstraße kam es in der Nacht zu Sonntag, 16. Juni, zu einer Schlägerei. Drei Männer hatte gegen ein Uhr versucht mitzufeiern, obwohl sie nicht eingeladen waren. Sie wurden nicht in die Räume gelassen. Gegen drei Uhr kehrten die Drei mit einem weiteren Begleiter zurück und wollten wieder an der Party teilnehmen. Dieses Mal hatten sie sogar Schlagstöcke und einen Baseballschläger mitgebracht. Als die ungebetenen Gäste wieder nicht rein kamen, sollen sie dann auf...

  • Datteln
  • 18.06.19

Waltrop: Einbrüche am Wochenende

Aus einer Kindertagesstätte am Ostring haben Einbrecher am Wochenende einen Tresor gestohlen. Die Unbekannten hebelten ein Fenster auf und verschafften sich so Zutritt. Sie durchsuchten die Räume und entkamen mit ihrer Beute. Mit Schmuck entkamen Einbrecher, die zwischen Sonntagnachmittag, 16. Juni, und Montagmorgen, 17. Juni, in ein Geschäft an der Hiberniastraße eingedrungen sind. Die Unbekannten kletterten auf eine Regentonne und von dort aus durch ein Fenster. Im Inneren hebelten sie...

  • Waltrop
  • 17.06.19

Datteln: 19-Jähriger beraubt

Ein 19-jähriger Dattelner soll am Sonntag, 16. Juni, um 5.55 Uhr an der Industriestraße beraubt worden sein. Er wurde von drei Unbekannten angegangen und mit einem Messer bedroht. Das Trio forderte das Geld und die Debitkarte des jungen Mannes und flüchtete mit der Beute. Alle drei waren etwa 1,80 bis 1,90 Meter groß, zwischen 20 und 28 Jahre alt, haben kurze, dunkle Haare. Zwei trugen dunkelgrüne Oberteile, der Dritte eine silberne Adidas-Jacke und eine blaue Jeanshose. Sie sprachen...

  • Datteln
  • 17.06.19

Oer-Erkenschwick: Opel Astra gestohlen

Von der Ewaldstraße haben Unbekannte einen blauen Opel Astra gestohlen. Die Unbekannten nahmen den Wagen mit demRecklinghäuser Kennzeichen zwischen Samstag, 15. Juni, und Sonntag, 16. Juni, mit. Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat unter 0800 2361 111 in Verbindung zu setzen.

  • Oer-Erkenschwick
  • 17.06.19

Datteln: Fahrradfahrer bei Unfall verletzt

Am Sonntag, 16. Juni, um 20 Uhr öffnete eine 31-jährige Lünenerin die Beifahrertür eines an der Castroper Straße geparkten Pkw, so dass die Tür in den dort vorhandenen Fahrradweg ragte. Eine 47-Jährige und ein 49-Jähriger aus Datteln konnten mit ihren Fahrrädern noch ausweichen, stürzten jedoch. Dabei verletzten sich der 49-Jährige schwer und die 47-Jährige leicht. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht. Zusätzlich entstand ein Sachschaden in Höhe von 250 Euro.

  • Datteln
  • 17.06.19

Waltrop: Unfallverursacher konnte ermittelt werden

Eine 79-jähriger Pkw-Fahrer aus Datteln rangierte am Samstag, 15. Juni, zwischen 11.30 und 12 Uhr seinen Pkw rückwärts aus einer Parklücke Am Schemm. Hierbei stieß er gegen den geparkten Pkw einer 31-jährigen Fahrzeughalterin aus Datteln. Es entstand Sachschaden von 1250 Euro. Ein Zeuge beobachtete den Unfallhergang und sprach den Verursacher daraufhin an. Anschließend entfernte dieser sich, ohne die Feststellung seiner Personalien für eine Schadensregulierung und die Art und Weise seiner...

  • Waltrop
  • 17.06.19

Oer-Erkenschwick: Autofahrerin prallt gegen Baum und verletzt sich schwer

Eine 79-jährige Pkw-Fahrerin aus Datteln befuhr am Samstag, 15. Juni, um 11.45 Uhr die Devensstraße in östlicher Richtung. In einer Kurve kam sie nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum am Straßenrand. Sie wurde schwer verletzt und mittels Rettungstransportwagen einem Krankenhaus in Recklinghausen zugeführt. Die Straße musste für die Bergung des Unfallfahrzeuges und der Unfallaufnahme gesperrt werden. Es entstand 3000 Euro Sachschaden.

  • Oer-Erkenschwick
  • 17.06.19

Oer-Erkenschwick: Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden

Am Donnerstag, 13. Juni, um 17.40 Uhr beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer beim Linksabbiegen den Pkw eines 76-Jährigen aus Recklinghausen auf der Verbandsstraße. Nach dem Zusammenstoß flüchtete der Unbekannte mit hoher Geschwindigkeit und touchierte dabei den Fahrbahnrand. Es entstand circa 3000 Euro Sachschaden.

  • Oer-Erkenschwick
  • 17.06.19

Waltrop: Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Am Donnerstag, 13. Juni, gegen 7.10 Uhr fuhr ein 51-jähriger Autofahrer aus Datteln auf der Münsterstraße auf das vor ihm verkehrsbedingt abbremsende Auto einer 57-jährigen Olfenerin auf. Dadurch wurde das Auto der Olfenerin in den Gegenverkehr geschoben und stieß mit dem entgegenkommenden Lastwagen eines 34-jährigen Gelsenkircheners zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurden sowohl der 51-Jährige als auch die 57-Jährige leicht verletzt. Beide wurden zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus...

  • Waltrop
  • 13.06.19

Waltrop: Radfahrer nach Unfall schwer verletzt

Am Mittwochvormittag, 12. Juni, gegen 11.30 Uhr befuhr ein 46-Jähriger aus Kamen mit seinem Pkw die Industriestraße. Ein 80-jähriger Fahrradfahrer aus Dortmund fuhr ihm entgegen. Als der 46-Jährige nach links abbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der 80-Jährige wurde schwer verletzt ins Krankenhaus transportiert. Es entstand 1500 Euro Sachschaden.

  • Waltrop
  • 13.06.19

Waltrop: Einbrüche - im Vereinsheim und einem Ladenlokal

Zwischen Montagnachmittag, 10. Juni, und Dienstagvormittag, 11. Juni, verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zugang zu einem Vereinsheim Am Mühlenteich. Entwendet wurden mehrere Flaschen mit Alkohol. Die Täter entfernten sich in unbekannte Richtung. Im Zeitraum zwischen Samstag, 8. Juni, 14 Uhr und Dienstag, 11. Juni, 8.40 Uhr hebelten Unbekannte die Tür zu einem Ladenlokal an der Straße Am Brauturm auf. Es entstand Sachschaden. Nach ersten Erkenntnissen flohen die Täter ohne...

  • Waltrop
  • 12.06.19

Waltrop: Autofahrer stößt mit Motorrollerfahrer zusammen

Am Dienstag, 11. Juni, gegen 10.45 Uhr fuhr ein 44-jähriger Autofahrer aus Waltrop auf der Sydowstraße und wollte die Brambauer Straße überqueren, um der Straße Zur Pannhütte zu folgen. Dabei stieß er mit einem 74-jährigen Motorrollerfahrer aus Lünen zusammen, der auf der Brambauer Straße unterwegs war. Durch den Zusammenstoß wurde der 74-Jährige so verletzt, dass er zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste. Es entstand 4000 Euro Sachschaden.

  • Waltrop
  • 12.06.19

Datteln: Unfallflucht - Verursacher ohne Fahrerlaubnis

Am Dienstagabend, 4. Juni, hat sich ein zunächst unbekannter Fahrzeugführer nach einem Verkehrsunfall mit einem geparkten Pkw auf der Bahnhofstraße, vom Unfallort entfernt. In unmittelbarer Nähe wurde zeitnah ein Pkw mit passendem Unfallschaden festgestellt. Als mutmaßlicher Fahrer konnte ein 32-Jähriger aus Datteln ermittelt werden. Er ist nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Vor Ort ergaben sich zusätzlich Hinweise auf den Konsum von Betäubungsmitteln. Eine Blutprobe wurde...

  • Datteln
  • 05.06.19

Waltrop: Waltroperin bei Unfall leicht verletzt

Bei einem Unfall wurde am Mittwoch, 5. Juni, um 07.40 Uhr eine 38-jährige Waltroperin leicht verletzt. Sie war mit ihrem Auto auf der Bahnhofstraße unterwegs, als ein 59-Jähriger aus Lünen mit seinem Pkw aus einer Einfahrt auf die Straße fahren wollte. Die beiden Autos stießen zusammen. Die Waltroperin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden. Ihr Wagen war so kaputt, dass er abgeschleppt werden musste. Der Sachschaden wird auf 2000 Euro geschätzt.

  • Waltrop
  • 05.06.19

Oer-Erkenschwick: Autofahrer stößt mit Fahrradfahrerin zusammen

Als ein 49-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen am Dienstag, 3. Juni, gegen 10.50 Uhr von der Straße Zum Gutacker in die Verbandsstraße abbiegen wollte, erfasste er eine 58-Jährige Fahrradfahrerin aus Oer-Erkenschwick, die auf dem Radweg der Verbandsstraße unterwegs war. Die 58-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Sie wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand 1500 Euro Sachschaden.

  • Oer-Erkenschwick
  • 05.06.19

Datteln: Autofahrer fährt auf vor ihm abbremsendes Auto auf

Am Dienstag, 4. Juni, gegen 9.20 Uhr fuhr ein 53-jähriger Autofahrer aus Dortmund auf der Friedrich-Ebert-Straße auf das vor ihm verkehrsbedingt abbremsende Auto einer 35-jährigen Waltroperin auf, als diese in die Stemmbrückstraße abbiegen wollte. Bei dem Auffahrunfall wurde die 65-jährige Beifahrerin der 35-Jährigen leicht verletzt. Es entstand 700 Euro Sachschaden.

  • Datteln
  • 05.06.19

Waltrop: Auffahrunfall mit Schulbus

Ein Schulbus ist am Montag, 3. Juni, gegen 13.45 Uhr an der Dortmunder Straße in Höhe der Industriestraße auf einen Pkw geprallt. Ein Pkw mit einer 69-jährigen Frau und einem 65-jährigen Mann aus Waltrop stand an einer roten Ampel. Der Fahrer eines Schulbusses, ein 51-jähriger Dattelner, bemerkte dies zu spät und fuhr auf den stehenden Wagen auf. Die Insassen des Autos und ein Kind aus dem Bus wurden zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Ein weiteres Auto bekam noch einen Platten, als...

  • Waltrop
  • 03.06.19

Oer-Erkenschwick: Mofafahrer beim Abbiegen angefahren

An der Industriestraße ist am Sonntag, 3. Juni, um13.15 Uhr der Pkw eines 55-jährigen Oer-Erkenschwickers mit dem Mofa eines 75-Jährigen aus Datteln zusammengestoßen. Beide waren auf der Industriestraße unterwegs, als der Autofahrer nach rechts in die Norbertstraße einbiegen wollte und den neben ihm fahrenden Mofafahrer anfuhr. Der Mofafahrer musste ins Krankenhaus, konnte aber nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden.

  • Oer-Erkenschwick
  • 03.06.19

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.