Oer-Erkenschwick - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Datteln: Unfallflucht auf einem Parkplatz an der Rudolf-Diesel-Straße

Auf dem Aldi-Parkplatz an der Rudolf-Diesel-Straße ist am Montag, 1. April, zwischen 5.30 und 10.45 Uhr ein geparkter Kia Ceed angefahren worden. Der silberne Wagen hat einen Schaden in Höhe von circa 1000 Euro. Der Unfallverursacher suchte das Weite. Hinweise zu der Verkehrsunfallflucht erbittet das Verkehrskommissariat in Herten unter 0800 2361 111.

  • Datteln
  • 01.04.19

Raserszene und illegales Tuning - Acht Fahrzeuge bei Kontrollen sichergestellt.

Fortbildungen und Schulungen stehen bei der Recklinghäuser Polizei regelmäßig auf dem Dienstplan. In der 11. und 12. Kalenderwoche wurden erneut Beamtinnen und Beamten der Einsatzhundertschaft und des Wach- und Wechseldienstes speziell zur Bekämpfung der Raserszene und des illegalen Tunings ausgebildet. Diese Fortbildungsmaßnahmen werden regelmäßig durch das Polizeipräsidium Recklinghausen durchgeführt. Ziel ist es, derartige Kontrollen nicht nur im Rahmen von Schwerpunktkontrollen...

  • Recklinghausen
  • 01.04.19

Oer-Erkenschwick: PKW überschlägt sich

Ein 44-jähriger Recklinghäuser befuhr am Samstag, 30. März, um 1.10 Uhr mit seinem PKW die Esseler Straße in südliche Fahrtrichtung. In einer Kurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich und kam auf der Beifahrerseite in einem Acker zum Liegen. Dem Recklinghäuser wurde eine Blutprobe entnommen.

  • Oer-Erkenschwick
  • 01.04.19

Datteln: Radfahrer kommt durch Auto zu Fall

Am Samstag, 30. März, um 10.45 Uhr wendete ein 84-jähriger Fahrzeugführer aus Datteln mit seinem Pkw im Kreuzungsbereich Castroper Straße / Südring. Dabei übersah er einen 68-jährigen Dattelner, der mit seinem Fahrrad die dortige Radfurt überquerte. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der 68-jährige zu Fall kam und sich leicht verletzte. Es entstand circa 800 Euro Sachschaden.

  • Datteln
  • 01.04.19

Waltrop: Auffahrunfall auf der Leveringhäuser Straße

Am Freitag, 29. März, um 13 Uhr befuhren drei Fahrzeugführer die Leveringhäuser Straße auf Waltroper Gebiet in gleicher Fahrtrichtung. Verkehrsbedingt musste der vorderste PKW von einer 76-jährigen Fahrzeugführerin aus Waltrop anhalten. Der nachfolgende PKW mit einem 28-jährigen Waltroper PKW-Fahrer erkannte dies und hielt sein Fahrzeug ebenfalls an. Letztlich fuhr eine 18-jährige Fahranfängerin aus Bochum auf den letzten PKW auf, welcher ebenso den Impuls an den PKW der 76-jährigen weitergab....

  • Waltrop
  • 01.04.19

Datteln: Zusammenstoß auf der Kreuzung Prozessionsweg/Redder Straße

Am Mittwoch, 27. März, gegen 12.45 Uhr fuhr eine 48-jährige Autofahrerin aus Oer-Erkenschwick auf dem Prozessionsweg. Als sie die Redder Straße überquerte, um geradeaus auf die Straße Trappenbredde zu fahren, stieß sie mit einem 62-jährigen Autofahrer aus Olfen zusammen, der auf der Redder Straße unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurden die 48-Jährige leicht und der 62-Jährige schwer verletzt. Der 62-Jährige wurde zur weiteren ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand...

  • Datteln
  • 28.03.19

Oer-Erkenschwick: Überfall auf Kiosk an der Beethovenstraße

Ein unbekannter Mann betrat am Mittwoch, 27. März, gegen 19.45 Uhr den Kiosk an der Beethovenstraße, bedrohte die 47- jährige Angestellte mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld und Zigaretten. Der Täter flüchtete mit Geld und eineinhalb Zigarettenstangen zu Fuß in Richtung der in der Nähe gelegenen Schulen. Der Täter war unter 20 Jahre alt, 1,72 bis 1,75 Meter groß und schlank. Er trug eine schwarze Jacke mit Kapuze, eine dunkelgraue Adidas Jogginghose und hellbraune, auffällig große...

  • Oer-Erkenschwick
  • 28.03.19

Oer-Erkenschwick: Überfall auf Kiosk an der Horneburger Straße

Zwei vermummte Männer kamen am Dienstag, 26. März, gegen 15.10 Uhr in einen Kiosk auf der Horneburger Straße, bedrohten die 45-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe und forderten Bargeld. Die Täter flüchteten mit Geld und drei Schachteln Zigaretten über einen unmittelbar in der Nähe befindlichen Fußweg. Der eine Täter war 16 bis 18 Jahre alt, 1,70 bis 1,75 Meter groß und schlank. Er trug eine schwarz-weiße Joggingjacke mit Kapuze, die er über den Kopf gezogen hatte. Er hatte die...

  • Oer-Erkenschwick
  • 27.03.19

Oer-Erkenschwick: Gartenmöbel gestohlen

Unbekannte Täter stahlen in der Zeit von Samstagnachmittag, 23. März, bis Montagmorgen, 25. März, Gartenmöbel vom Gelände eines Bettengeschäftes an der Augustastraße. Die Gartenmöbel waren mit seinem Stahlseil gesichert. Die Täter hatten diese durchtrennt und hatten mindestens acht Gartenstühle und vier Gartentische mitgenommen. Hinweise erbittet das zuständige Kriminalkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.

  • Oer-Erkenschwick
  • 27.03.19

Datteln: Unfallflucht in der Rudolf-Diesel-Straße

Am Dienstag, 26. März, in der Zeit von 11.40 bis 11.50 Uhr fuhr der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs einen auf der Rudolf-Diesel-Straße geparkten Hyundai x35 an und flüchtete. Am Hyundai entstand 1000 Euro Sachschaden. Hinweise erbittet das zuständige Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.

  • Datteln
  • 27.03.19

Waltrop: Autofahrer flüchtet, nachdem er zwei Autos beschädigt hat

Auf einem Parkplatz an der Giesbertstraße sind am Montagmorgen, 25. März, zwischen 9 und 10 Uhr zwei geparkte Autos angefahren worden. Die Beschädigungen sind vermutlich beim Ein- oder Ausparken passiert. Der Verursacher ist weggefahren, ohne sich zu kümmern. Der Schaden an den beiden geparkten Autos wird auf 3500 Euro geschätzt. Hinweise zur Unfallflucht nimmt das zuständige Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

  • Waltrop
  • 25.03.19

Waltrop: Einbrecher gelangen über Terrassentür in ein Wohnhaus

In ein Wohnhaus auf der Wilhelm-Raabe-Straße brachen unbekannte Täter am Samstagnachmittag, 23. März, ein. Sie waren zuvor in den Garten des Hauses gelangt und hatten dann die Terrassentür aufgehebelt, um ins Haus zu kommen. Im Haus suchten sie in Schränken und Schubladen nach Wertsachen und nahmen Bargeld und Schmuck mit. Hinweise erbittet das zuständige Kriminalkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.

  • Waltrop
  • 25.03.19

Waltrop: Unbekannte hebeln Tür einer Kirche auf

Unbekannte Täter hebelten in der Zeit von Freitag, 22. März,12 Uhr bis Samstag, 23. März, 9 Uhr eine Tür auf, um in die Neuapostolische Kirche auf der Zillestraße einzudringen. Die Täter suchten dann in Schränken nach Diebesgut. Nach ersten Erkenntnissen flüchteten sie ohne Beute. Hinweise erbittet das zuständige Kriminalkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.

  • Waltrop
  • 25.03.19
  •  1
  •  1

Datteln: Einbruch in ein Bürogebäude

Nach Aufhebeln einer Tür drangen unbekannte Täter in der Zeit von Samstagnachmittag, 23. März, bis Sonntagmorgen, 24. März, in ein Bürogebäude an der Emscher-Lippe-Straße ein. Als Alarm ausgelöst wurde, flüchteten die Täter. Ob sie etwas mitnahmen steht zur Zeit noch nicht fest. Hinweise erbitten die zuständigen Kriminalkommissariate unter Tel. 0800/2361 111.

  • Datteln
  • 25.03.19

Oer-Erkenschwick: Rauchwarnmelder verhindern das Schlimmste

Rauchwarnmelder und aufmerksame Nachbarn bewahrten am frühen Samstagmorgen, 23. März, einen Oer-Erkenschwicker auf der Buschstraße vor dem Schlimmsten. Die kleinen Lebensretter entdecken den Rauch in der Wohnung des 23-Jährigen und schlugen Alarm. Nachbarn alarmierten die Feuerwehr. Der junge Mann kam mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Gegen 6 Uhr hörten die Eigentümer eines Hauses auf der Buschstraße das Piepen der Rauchwarnmelder aus einer ihrer vermieteten...

  • Oer-Erkenschwick
  • 25.03.19

Datteln: Unfallflucht mit Sachschaden

Am Dienstag, 19. März, in der Zeit von 15.50 bis 16.20 Uhr fuhr der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs auf der Friedrich-Ebert-Straße einen in einer Parkbox geparkten silberfarbenen Mazda 3 an. Dabei entstand3000 Euro Sachschaden. Der Verursacher flüchtete.

  • Datteln
  • 21.03.19

Datteln: Autofahrerin erfasst 17-Jährigen beim Abbiegen

An der Kreuzung Südring/Castroper Straße ist am Dienstagmorgen, 19. März, gegen 8 Uhr ein 17-jähriger Fahrradfahrer angefahren und verletzt worden. Der Jugendliche aus Datteln war auf dem Weg zur Schule und fuhr auf dem Radweg den Südring Richtung Friedrich-Ebert-Straße. Als er "bei grün" über die Ampel der Castroper Straße/B235 fuhr, wurde er von einer 30-jährigen Autofahrerin aus Datteln erfasst, die vom Südring nach rechts auf die Castroper Straße/B235 abbog. Auch sie fuhr nach ersten...

  • Datteln
  • 20.03.19

Datteln: Tatverdächtige nach Sachbeschädigung an Kindergarten ermittelt

Bereits am Freitag, 15. März, gegen 16.50 Uhr warfen zwei Kinder an einem Anbau des St- Marien Kindergartens an der Hedwigstraße mit Steinen die Scheiben an drei Fenstern ein. Zeugen beobachteten das und sprachen die beiden Kinder an. Nachdem sie ihre Namen genannt hatten, ließen sie sie nach Hause gehen. Wie sich später herausstellte, hatten die beiden "falsche Namen" genannt. Heute Morgen konnten Beamte der Wache Datteln die beiden "Übeltäter" ermitteln. Es handelt sich dabei um eine...

  • Datteln
  • 18.03.19

Schlägerei am Busbahnhof
Datteln: Schlägerei nach Kneipenbesuch - Zeugen gesucht

Am Busbahnhof auf der Castroper Straße hat es am frühen Samstagmorgen, 16. März, gegen 5 Uhr eine Schlägerei gegeben. Ein19- und ein 23-Jähriger aus Oer-Erkenschwick wurden dabei leicht verletzt. Sie selbst gaben an, zuvor in einer Bar in der Dattelner Innenstadt gewesen zu sein. Schon dort hätte es Streit mit zwei Unbekannten gegeben. Am Busbahnhof seien sie dann von genau diesen beiden Personen attackiert worden. Die Täter konnten flüchten. Sie werden wie folgt beschrieben: 1) männlich,...

  • Datteln
  • 18.03.19

Datteln: Zusammenstoß beim Fahrstreifenwechsel

Am Mittwoch, 13. März, gegen 14.30 Uhr wechselte der 64-jährige Fahrer eines Tanklastzuges aus Münster auf dem Südring den Fahrstreifen. Dabei stieß er mit dem Auto einer 27-jährigen Autofahrerin aus Recklinghausen zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurde die 27-Jährige leicht verletzt. Es entstand 2000 Euro Sachschaden.

  • Datteln
  • 14.03.19

Datteln: Unfallflucht auf der Wiesenstraße

Rund 1000 Euro Schaden sind bei einer Unfallflucht auf der Wiesenstraße entstanden. Dort wurde am Mittwoch, 13. März, zwischen 7.10 Uhr und 15.45 Uhr ein roter Ford Focus beschädigt. Der Wagen stand auf dem Parkstreifen in Höhe einer Sporthalle. Die Schäden sind auf der Beifahrerseite - müssen also vom Gehweg aus passiert sein. Hinweise zu Unfallfluchten nimmt das Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

  • Datteln
  • 14.03.19

Waltrop: Unfallflucht auf der Kieselstraße

Zwischen Dienstagabend, 12. März, und Mittwochmorgen, 13. März, wurde auf der Kieselstraße ein silberner Opel Corsa angefahren und hinten links beschädigt. Der Verursacher ist geflüchtet. Der Schaden wird auf1000 Euro geschätzt. Hinweise zu Unfallfluchten nimmt das Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

  • Waltrop
  • 14.03.19

Datteln: Betrunken in Gegenverkehr geraten und Unfall gebaut

Ein 57-jähriger Autofahrer aus Waltrop ist am Dienstag, 12. März, gegen 19.15 Uhr, auf der Straße "Türkenort" in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Anstatt sofort anzuhalten, fuhr der 57-Jährige weiter. Der Fahrer des anderen Autos, ein 41-Jähriger aus Datteln, fuhr dem Mann hinterher und rief die Polizei. An einer Tankstelle am Südring hielt der Autofahrer dann an. Weil der 57-Jährige offensichtlich betrunken war, musste er mit zur Wache,...

  • Datteln
  • 13.03.19

Waltrop: Autofahrer stößt beim Abbiegen mit Fahrradfahrer zusammen

Am Montag, 11. März, gegen 16.40 Uhr wollte ein 43-jähriger Autofahrer aus Waltrop von der Leveringhäuser Straße nach links auf ein Tankstellengelände abbiegen. Dabei stieß er mit dem ihm auf der Leveringhäuser Straße entgegenkommenden 59-jährigen Fahrradfahrer aus Waltrop zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurde der 59-Jährige leicht verletzt. Es entstand lediglich geringer Sachschaden.

  • Waltrop
  • 13.03.19

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.