Oer-Erkenschwick: Autofahrer prallt gegen Baum

Weil ein 49-jähriger Münsteraner auf der Ewaldstraße nach eigenen Angaben einem Wildtier ausweichen musste, prallte er am Mittwochmorgen, 6. Februar, gegen 3.15 Uhr, mit seinem Auto frontal gegen einen Baum.
Dabei erlitt der Mann leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen