Oer-Erkenschwick: Unbekannter bricht drei Wohnmobile auf

Am Montag, 22. Juli, schlug gegen 4.15 Uhr ein bislang unbekannter Täter auf einem Wohnmobilabstellplatz an der Schultenstraße an drei Wohnmobilen die Scheibe an der Beifahrerseite ein und drang dann in die Wohnmobile ein.
Durch die Geräusche wurde ein Zeuge aufmerksam und sah nach. Als der Täter das bemerkte flüchtete er.
Der Täter wird als etwa 1,80 Meter groß und schlank beschreiben. Er hatte schwarze Haare, einen Bart und trug einen blauen Trainingsanzug.
In einem Gebüsch konnte zumindest ein Teil des Diebesgutes aufgefunden werden.
Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Castrop-Rauxel unter Tel. 0800/2361 111.

Autor:

Lokalkompass Ostvest aus Datteln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.