Oer-Erkenschwick - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

13 Bilder

Voting: Wer wird das Gesicht des Sommers 2019
In Recklinghausen, Herten, Marl, Datteln, Waltrop, Oer-Erkenschwick und Olfen

Finale! Ab jetzt wird gevoted: Wir suchen auch in diesem Jahr wieder das Gesicht des Sommers aus Recklinghausen, Herten, Marl, Datteln, Waltrop, Oer-Erkenschwick und Olfen. Zahlreiche Damen - und auch ein paar Herren - haben mitgemacht und ihr Foto hochgeladen. Da es so viele tolle Fotos gab, haben wir uns entschieden, statt zehn, zwölf Bilder zur Abstimmung zu stellen. Eine Jury hat also zwölf Kandidaten ausgewählt, die es ins Finale geschafft haben. Und nun sind Sie dran, liebe Leserinnen...

  • Recklinghausen
  • 04.09.19
  •  16
  •  3
70 Bilder

Nachlese Mopar Nationals 2019
Tolle US-Schlitten auf Zeche Ewald in Herten zu bewundern

Was 2008 begann, fand am vergangenem Wochenende seine (wie immer) sehenswerte Fortsetzung: Die Mopar Nationals lockten Automobilfans von nah und fern zur Zeche Ewald in Herten. Zahlreiche US-Schlitten bis Baujahr 1978 der Marken Dodge, Plymouth, Chrysler, DeSoto und Imperial erfreuten die Besucher. Nicht nur die PS-starken Schönheiten mit Geschichte machen den Flair des Events aus, sondern auch der familiäre Umgang der stolzen Autobesitzer mit den Besuchern, die gerne ihre Kinder und Hunde...

  • Herten
  • 05.08.19
  •  2
  •  1
In den Sommerferien starten neue Spieltreff-Kurse.

Datteln: Singen und spielen

Gemeinsam Singen, Spielen und Spaß haben: In den Spieltreff-Kursen der Familienbildungsstätte finden Kinder erste Kontakte zu anderen Kindern; Eltern haben die Möglichkeit, sich über Erziehungsfragen auszutauschen und zusammen mit ihrem Kind Spielangebote auszuprobieren. Nach den Sommerferien starten neue Kurse. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 02363/910000 und unter www.fbs-datteln.de.

  • Datteln
  • 04.08.19

Waltrop: Kinder bauen Buddelschiffe

Am Donnerstag, 8. August, bauen Kinder von acht bis zwölf Jahren von 10.15 bis 15.15 Uhr Forschungslander und Buddelschiffe, nachdem sie die Ausstellung "U-Boote. Krieg und Forschung in der Tiefe" in Waltrop besichtigt haben. Die Veranstaltung ist eine Sommerferienaktion des LWL-Industriemuseums Schiffshebewerk Henrichenburg. Treffpunkt ist an der Museumskasse. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich unter Tel. 02363/9707-0 oder per Mail an schiffshebewerk@lwl.org.

  • Waltrop
  • 03.08.19
In der Olfener Postfiliale ist eine große Auswahl an Souvenirs zu finden.

Olfen: Beliebte Langohren

Beliebte Langohren: In der Olfener Postfiliale in der Passage an der Kirchstraße finden Olfener und Touristen eine große Auswahl an Souvenirs. Dabei erfreuen sich besonders die Esel-Artikel großer Beliebtheit. Plüsch-Esel als Schlüsselanhänger, einen mit "Guten Morgen" grüßenden Esel auf der Tasse oder ein Esel zum Kuscheln auf dem Kissen. Ebenfalls beliebt: das Naturbad-Handtuch oder für Genießer das "Stevertröpchen" und die "Steverperle".

  • Olfen
  • 02.08.19

Waltrop: Schnupperkurs Schach

Das Kinder- und Jugendbüro Waltrop lädt Mädchen und Jungen von sechs bis zwölf Jahren zum Schnupperkurs Schach ein. Der Kurs findet von Montag, 5., bis Freitag, 9. August, jeweils von 10.30 bis 12.30 Uhr im Schachvereinsheim am Lehnemannshof, Sydowstraße 32, in Waltrop statt. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 02309/962650 oder per E-Mail an info@jugendbuero-waltrop.de.

  • Waltrop
  • 02.08.19
Im Pfarrheim St. Amandus findet ein kostenloses Frühstück für alle schwangeren Frauen und Mütter mit ihren Kindern im ersten Lebensjahr statt.

Datteln: SkF Datteln lädt zum Frühstück

Am Donnerstag, 1. August, lädt die Schwangerschaftsberatungsstelle des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) Datteln wieder alle schwangeren Frauen und Mütter mit ihren Kindern im ersten Lebensjahr in der Zeit von 9.30 bis 11.30 Uhr zu einem kostenlosen Frühstück ins Pfarrheim St. Amandus Datteln, Kirchstraße 23, ein. Eine Anmeldung zum Frühstück ist nicht erforderlich. Rückfragen unter Tel. 02363/910099.

  • Datteln
  • 31.07.19
Die Absolventinnen und Absolventen aus dem Vest in den Berufen Koch, Restaurantfach, Hotelfach und Fachkraft im Gastgewerbe wurden im Ruhrfestspielhaus frei gesprochen.

Freisprechungsfeier im Ruhrfestspielhaus

Die Freisprechungsfeier der gastronomischen Ausbildungsberufe fand im Ruhrfestspielhaus statt. Die Absolventinnen und Absolventen aus dem Vest in den Berufen Koch, Restaurantfach, Hotelfach und Fachkraft im Gastgewerbe wurden ins Berufsleben verabschiedet. Alfons Schnieder, Präsident des Hotel und Gaststättenverbandes, sprach 36 Azubis frei. Als Bester mit 91 Punkten wurde Rene Mrosek (vorne) geehrt.

  • Recklinghausen
  • 19.07.19
Für zwei Tagesfahrten des Ferienprogramms der Stadt Waltrop gibt es noch freie Plätze.

Waltrop: Keine Langeweile in den Ferien - Freie Plätze bei Ferienspaß-Tagesfahrten

Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Waltrop bietet auch in diesem Sommer wieder ein tolles Ferienprogramm an. Für zwei Tagesfahrten gibt es noch freie Plätze. Am Mittwoch, 7. August, geht es für Kinder ab sechs Jahren nach Hamm. Zuerst besuchen die Kinder den Maximilianpark. Der wird mit einer tollen Rallye - quer durch den Dschungelspielplatz, durchs Tal der tausend Wasser, vorbei am gläsernen Elefanten - erkundet. Danach geht es zur Freilichtbühne, auf der das Theaterstück "Madagaskar" in...

  • Waltrop
  • 17.07.19
Alexandra Danker aus Marl fühlt sich pudelwohl im Kornfeld und will mit diesem Bild das "Gesicht des Sommers" im Stadtspiegel werden.

Einfach Ihr Bild hochladen
Wir suchen das Gesicht des Sommers 2019

Wir suchen auch in diesem Jahr das Gesicht des Sommers aus Recklinghausen, Herten, Marl, Datteln, Waltrop, Oer-Erkenschwick und Olfen. Wir suchen keine Topmodels, sondern ein nettes Sommergesicht. Ob 18 oder 88, Mann oder Frau - wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Ob es Schnappschüsse vom letzten Strandurlaub oder aus dem heimischen Garten sind oder ob die Bilder gar bei einer Fotosession entstanden sind, spielt keine Rolle. Portraits oder Ganzkörperbilder - auch egal. Die Fotos müssen...

  • Recklinghausen
  • 10.07.19
  •  2
  •  22
Den ganzen Tag werden BMW auf dem roten Teppich vorgestellt.

BWM-Scene-Show an der Vestlandhalle
Car-Limbo am Sonntag

Das wird ein heißer Sonntag: Am 7. Juli dreht sich alles um BMW- und Mini-Fans auf dem Saatbruchgelände in Recklinghausen, direkt an der Vestlandhalle. Denn dort steigt das zweite Treffen des BMW-SCENE-Magazins. Bereits bei seiner Premiere im vergangenen Jahr schaffte es das Event, von der Teilnehmerzahl her das größte Tagestreffen in Deutschland zu werden! Ein buntes Rahmenprogramm wird den ganzen Tag über Jung und Alt bestens unterhalten – sowohl auf der Bühne als auch auf dem Platz. Vom...

  • Herten
  • 03.07.19
Jingles ging am Samstag aus dem Haus und wird seither gesucht.

Vermisst
Große Sorge um scheuen Kater Jingles

Oer-Erkenschwick. Er ist nicht mehr der Jüngste, aber Jingles ist einer der treuesten Kater, der jeden Tag pünktlich zum Abendschmaus bei seiner Familie in Oer-Erkenschwick an der Ludwigstraße anklopft. Doch am letzten Samstag blieb sein Platz leer und sein Napf voll. Jingels kehrte erstmals seit elf Jahren nicht von seinem Spaziergang zurück. Entsprechend groß ist die Sorge um den Schmusetiger, der allerdings gegenüber fremden Menschen eher zurückhaltend ist. Jingles hat eine Macke am...

  • Marl
  • 02.07.19

TV Datteln tanzt in den Mai - Größte Party in der Kanalstadt

Am Dienstag, 30. April, tanzt der TV Datteln 09 in den Mai. Dattelns größte Party findet bereits zum dritten Mal statt. Dazu stellt der größte Sportverein der Kanalstadt auf dem Rasenplatz seines Vereinsgeländes, Zu den Sportstätten 1, ein Partyzelt auf. Für satten Sound und Lichteffekte sorgt erneut das Profi DJ- und Lichtteam. Um das leibliche Wohl der Gäste kümmert sich das Team von "Pommes Franz". Zudem wird ein kostenloser Party-Shuttle für Besitzer einer Eintrittskarte vom Neumarkt zum...

  • Datteln
  • 14.04.19
5 Bilder

Malen, basteln und tolle Preise gewinnen - Einsendeschluss ist der 5. Mai
Ostern gibt's Geschenke im Kreis RE

Das Osterfest steht vor der Tür und wie es die Tradition will, lässt der Stadtspiegel auch in diesem Jahr basteln und malen. Somit rufen wir und der Osterhase alle Mädchen und Jungen im Alter von vier bis elf Jahren zum großen Ostermalwettbewerb auf. Die schönsten Kunstwerke werden mit tollen Preisen belohnt. Zu den Hauptpreisen gehören unter anderem eine Schubkarre (gestiftet von Madza Blendorf, Herten), ein großer Plüschhase (gestiftet von KFO Herten) und ein spannender Chemiebaukasten...

  • Herten
  • 11.04.19
Macht Lust auf den Frühling: In der Waltroper Fußgängerzone wird am kommenden Wochenende eine Vielfalt an Blumen und Pflanzen für drinnen und draußen angeboten.
2 Bilder

"Waltroper Frühling" am 13. und 14. April in der Fußgängerzone

Der Frühling hält Einzug in die Waltroper Innenstadt. Am Samstag und Sonntag, 13. und 14. April, findet der "Waltroper Frühling" mit einem verkaufsoffenen Wochenende, Blumenhändlern, Kunsthandwerkern, Spiel und Spaß für die Kinder, Naschereien und vielem mehr statt. An den Ständen entlang der Fußgängerzone gibt es viel zu sehen. Dabei dürfen sich die Besucher auch in diesem Jahr wieder über eine große Blumenvielfalt freuen. Angeboten wird eine Vielzahl an Blühern und Grün für Garten und...

  • Waltrop
  • 10.04.19
  •  1
Rolf Rose hatte die Idee zu "Boente's Bergbautour" und freut sich auf die Premiere am 27. März.
3 Bilder

Wir sind das Ruhrgebiet! - Mit Rolf Rose auf den Spuren der Steinkohle

Unzählige Stadtführungen durch Recklinghausens schöne Altstadt hat Rolf Rose schon geleitet. Und auch die Kunst des Bierbrauens konnte er bereits etlichen Besuchergruppen in der Hausbrauerei Suberg's bei Boente näherbringen. Doch jetzt hat Rolf Rose tatsächlich ein bisschen Lampenfieber, schließlich ist "Boente's Bergbautour" ganz neu - und aus seiner eigenen Idee geboren. Wenn "Boente's Bergbautour" am 27. März Premiere feiert, ahnt wohl niemand der Teilnehmer, wie viel Arbeit und Herzblut...

  • Recklinghausen
  • 20.02.19
Landrat Cay Süberkrüb empfing Mitarbeiter, die im Jahr 2018 ein Dienstjubiläum gefeiert haben, oder die in den Ruhestand verabschiedet wurden.

Landrat Cay Süberkrüb ehrt Jubilare und Ruheständler

Zahlreiche Mitarbeiter haben im Jahr 2018 ihr 25-, 40- oder sogar 50-jähriges Dienstjubiläum gefeiert oder wurden in den Ruhestand verabschiedet. Sie alle hatte Landrat Cay Süberkrüb zum Jahresbeginn zu einem feierlichen Empfang in die Kantine des Kreishauses eingeladen. "Sie alle haben viele Jahre Dienst für die Bürgerinnen und Bürger in unserem Kreis geleistet", sagte Landrat Cay Süberkrüb. "Dafür danke ich Ihnen herzlich und wünsche Ihnen für die kommenden Jahre, ob in der Kreisverwaltung...

  • Recklinghausen
  • 29.01.19
Bei der Spendenübergabe (v.l.): Anne Radek, Nadine Dreischhoff, Brigitta Botzek, Hildegard Nowak, Ludger Spiekermann, Markus Funk und Angelika Laukamp.

Recklinghausen: Spende für die Sternenkinder

"Die Geschichte des kleinen Jason hat mich berührt und so haben mein Team und ich besprochen, dass wir helfen wollen", erzählt Markus Funk, Leiter der Cafeteria im Prosper-Hospital Recklinghausen. Also stellte er in der Adventszeit nun schon zum zweiten Mal einen Verkaufstisch in der Cafeteria des Hauses auf, an dem unter anderem Plätzchen, Badesalze und kleine Kissen angeboten wurden. Außerdem nahmen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spenden an. "Von der Summe sind wir immer noch...

  • Recklinghausen
  • 27.01.19
The Winner: Maria Höglund übernimmt den Part der Anni-Frid, die blonde Cecilia Blomberg den der Agnetha. Für sie entschieden sich ihre beiden Vorgängerinnen Camilla Dahlin und Katja Nord als Jurorinnen.
27 Bilder

Casting exklusiv
Aus Liebe zu Abba - Abbamania feiert Legenden

Castingshows bringen hohe TV-Einschaltquoten. Es geht aber auch ausgesprochen exklusiv:  Der Stadtspiegel war vor Ort in Stockholm, als die beiden neuen Sängerinnen für die weltweit erfolgreiche Abbamania Tribute Show gesucht (und gefunden!) wurden. Vom Pop House Hotel im Abba-Museum bis zum Castingfinale im Kulturhuset Messingen dauert es 45 Minuten. "Your are the Dancing Queen" schallte es praktisch sofort durch den Bus, und das nicht vom Band. Journalisten, die nicht einmal geboren...

  • 03.01.19
  •  1
  •  2
9 Bilder

Justina Weirich ist unser "Gesicht des Sommers 2018"
"Das war ein toller Tag!"

Justina Weirich ist unser Gesicht des Sommers 2018. "Das war eine tolle Überraschung, damit hatte ich überhaupt nicht gerechnet!", freute sich die Marlerin über ihren Gewinn: einen Rundum-Verwöhntag. Dieser startete gemeinsam mit Ehemann Sascha mit einem leckeren Frühstück im "the italian" am Recklinghäuser Altstadtmarkt.  Neben dem Frühstück gab's vom "the italian" noch einen flotten Flitzer für ein Wochenende. Kellnerin Anja Fritsche übergab unserer Gewinnerin den Autoschlüssel des Fiat...

  • Recklinghausen
  • 07.11.18
BürgerReporterin Margot Klütsch vor dem Düsseldorfer Landtag.
5 Bilder

Lokalkompass-Community
BürgerReporterin des Monats: Margot Klütsch

Margot Klütsch ist die erste BürgerReporterin im "neuen" Lokalkompass. Im Interview verrät die promovierte Kunsthistorikerin, was wir an unserer Landeshauptstadt haben und was sie von Banksys geschreddertem Ballon-Mädchen hält.  1. Du bist zwar im Lokalkompass Düsseldorf registriert, wohnst aber derzeit in Meerbusch. Wie kam es, dass du BürgerReporterin geworden bist? Ich lebe gerne in Meerbusch, aber Düsseldorf ist meine Stadt, denn hier bin ich geboren und hier habe ich auch Abitur...

  • Herne
  • 31.10.18
  •  88
3 Bilder

Bücherkompass: Krimialarm in Berlin, Paris und Eguisheim

Der Bücherkompass in dieser Woche ist nichts für schwache Nerven. In den drei brandaktuellen Krimis aus dem Rowohlt-Verlag geht es darum, knifflige Morde aufzuklären. Doch das scheint schwieriger zu sein, als manche annehmen... Mit einem Kommentar könnt Ihr Euch wie immer um eines der kostenlosen Exemplare bewerben. Anschließend müsst Ihr dann nur eine Rezension im Lokalkompass verfassen. Das Lokalkompass-Team wünscht schon jetzt viel Spaß beim Lesen und Rezensieren!  Der Teufel von...

  • Oberhausen
  • 30.10.18
  •  12
  •  1
Im Rahmen der Bauhauskurse in Waltrop findet ein Vater-Kind-Massage-Kurs statt.

Waltrop: Ob klein oder groß - Massage tut jedem gut

Eine Massage tut einfach jedem gut, ob klein oder groß. Und so schwer ist es gar nicht. Massieren kann eigentlich jeder, dafür muss man nicht einmal Massageprofi sein. Aber selbstverständlich gibt es noch einige Tipps von der Expertin, damit man sich dabei sicherer fühlt. Ein Massage-Kurs im Rahmen der Bauhausprogramme richtet sich an alle, die endlich mal neue Kräfte sammeln und so richtig relaxen möchten. Teilnehmen können Kinder ab sechs Jahren in Begleitung ihres Vaters. Massiert wird am...

  • Datteln
  • 30.10.18

Beiträge zu LK-Gemeinschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.