Polizei sucht Zeugen nach Autobrand

Am Sonntag, 19. August, gegen 4.30 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis über ein brennendes Auto, das auf dem Aldi-Parkplatz auf der Werkstraße abgestellt war. Durch das Feuer wurden neben dem VW Polo, der komplett ausbrannte, auch angrenzende Sträucher und der Bodenbelag beschädigt. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.
Das Auto stellten die Beamten sicher. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand muss von Brandstiftung ausgegangen werden. Zeugen, die zur tatrelevanten Zeit im Umfeld des Tatortes verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter 02361/550 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Autor:

Lokalkompass Oer-Erkenschwick aus Oer-Erkenschwick

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen