Oer-Erkenschwicker Firmenlauf geht in die zweite Runde

Der Oer-Erkenschwicker Firmenlauf 2011 war ein voller Erfolg. Foto: Agentur Prinz

Nach der erfolgreichen Premiere 2011 mit über 700 Teilnehmern geht der Firmenlauf Oer-Erkenschwick am 31. Mai um 18.30 Uhr in die zweite Runde. Auf Wunsch etlicher Teilnehmer hat man vor allem die etwa 5,3 Kilometer lange Laufstrecke, die Anmeldemaske im Internet und die Dusch- und Umkleidemöglichkeiten im Start- und Zielbereich am Stimbergstadion überarbeitet. Erwartet werden in diesem Jahr mehr als 1000 Läuferinnen und Läufer.
„Die Planungen sind abgeschlossen, es kann also losgehen“, freuen sich die beiden Veranstalter Stefan Hamann von Hamann and Friends und Henning Prinz von der Veranstaltungsagentur Prinz aus Recklinghausen. Anmeldungen für den „Just for Fun“-Viererteamlauf sind ab sofort unter www.firmenlauf-oe.de möglich.
„Die Resonanz der Läuferinnen und Läufer nach dem letzten Lauf war überwältigend“, so Henning Prinz. „Alle haben angekündigt, auch in diesem Jahr wieder dabei zu sein.“ Die Veranstalter haben mit ihrem Konzept eines „Just for Fun“-Viererteamlaufs also den Geschmack der Teilnehmer getroffen. Deshalb wird am Grundkonzept auch nichts verändert.
„Wir werden wieder in Vierer-Teams starten. Die Zeiten aller vier Läufer werden dabei im Ziel zu einer Zeit addiert. Wie sich die Teams dabei zusammensetzen, bleibt allen selbst überlassen. Ob aus einer Firma, einer Behörde, einer Skatrunde, einer Freundes-Runde, einer Familie oder einem Verein - alles ist zulässig. Bei dem Lauf soll vor allem der Spaß-Faktor im Vordergrund stehen“, erklärt der Mitorganisator Stefan Hamann.
Einige Neuerungen wird es aber dennoch geben. „Die Strecke lag uns bei den Überlegungen für Verbesserungen dabei besonders am Herzen“, verraten die Organisatoren. „Bei einer Umfrage unter allen Teilnehmern wurden wir von vielen darum gebeten, die Engpässe am Start zu entschärfen und so wenig Steigungen wie möglich einzubauen. Beides ist uns gelungen.“ Der Start wird deshalb vom Sportgelände auf die Stimbergstraße verlegt, um mehr Platz und eine längere Startgerade zu haben. Dies wird helfen, das Hauptfeld vor den ersten Kurven zu entzerren.
Die Strecke mit einer Länge von etwa 5,3 Kilometern wird desweiteren nicht mehr direkt durch die Innenstadt führen, sondern sich weitgehend entlang des Stadtrandes bewegen. Damit werden steile Anstiege soweit wie möglich vermieden. Und der Zieleinlauf vor der Haupttribüne findet im renovierten Stimbergstadion statt. Den Abschluss bildet erneut eine große After-Run-Party mit Siegerehrung und DJ.
Ziel der Veranstaltung ist auch in diesem Jahr wieder die Stärkung des Teamgeistes und des „Wir-Gefühls“ durch das gemeinsame Laufen. „Die Teilnehmer sollen vor allem Spaß haben, der sportliche Erfolg ist dabei zweitrangig“, so Henning Prinz. Aus diesem Grund prämieren die Organisatoren Teams mit besonders attraktiven Laufmonturen oder die im Schnitt älteste Mannschaft. Besonders hervorgehoben wird auch die Firma, die die meisten Teams stellt. Insgesamt gibt es drei verschiedene Anmeldegruppen: Männer, Frauen und Mixed.

Anmeldungen sind ab sofort auf der Internetseite www.firmenlauf-oe.de möglich. Die Anmeldegebühr beträgt pro Team 50 Euro. Anmeldeschluss ist der 18. Mai. Weitere Informationen zum Streckenverlauf, zum Rahmenprogramm oder zu Teilnahmebedingungen erhält man ebenfalls unter www.firmenlauf-oe.de.

Autor:

Lokalkompass Oer-Erkenschwick aus Oer-Erkenschwick

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen