Seniorenclub Oer-Erkenschwick erweitert seine Angebote
Seniorenclub Oer-Erkenschwick bietet nun auch REHA-Wassergymnastik an

Der Seniorenclub Oer-Erkenschwick, der Club für Menschen ab 50plus,  ist zwischenzeitlich anerkannter Träger für Reha-Maßnahmen und beginnt nun mit seinen Angeboten im Rehasport.

Gestartet wird mit dem Angebot REHA-Wassergymnastik. Hier stehen dem Verein mehrere Termine im Maritimo zur Verfügung.

Durch die geringe Wassertiefe können auch unsichere Schwimmer an der Reha-Wassergymnastik teilnehmen. Der Wasserwiderstand sorgt bei den Übungen für einen natürlichen Widerstand und bietet somit ein hervorragendes Training, welches das Herz-Kreislaufsystem sowie die Muskulatur kräftigt.

Vorteilhaft ist zusätzlich die Verringerung des eigenen Körpergewichts im Wasser. Dies führt wiederum zu einer Entlastung der Muskeln, Gelenke, der Wirbelsäule und Bandscheiben.

Wir empfehlen unser Kursangebot insbesondere Menschen, die Operationen an Hüft-, Schulter- und Kniegelenk hatten, um den Wiederaufbau bzw. die Stabilisierung der Muskulatur zu erhalten. Unsere Wassergymnastik eignet sich für alle Altersgruppen und Fitnesslevel. Der Kurs trainiert Kraft und Ausdauer, reduziert den Körperfettanteil, erhöht die Beweglichkeit, verbessert Kondition und Koordination und sorgt für straffe Muskeln.

Weitere Reha-Angebote folgen nach Ende der Sommerferien.

Weitere Informationen bzw. Anmeldungen in der Geschäftsstelle des Seniorenclubs, Halluinstr. 5, Oer-Erkenschwick. Die Geschäftsstelle ist jeweils dienstags von 11.00-12.00 Uhr und donnerstags von 18.00 Uhr-19.00 Uhr geöffnet. Telefonisch ist der Verein u. 02368-8989986 erreichbar. Informationen sind auch auf der Internetseite des Vereins www.seniorencluboe.de erhältlich.

Autor:

Klaus Skodell aus Oer-Erkenschwick

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen