Oer-Erkenschwick: Förderbescheid über 513.000 Euro

Regierungspräsidentin Dorothee Feller hat Bürgermeister Carsten Wewers einen Förderbescheid über 513.000 Euro übergeben.
  • Regierungspräsidentin Dorothee Feller hat Bürgermeister Carsten Wewers einen Förderbescheid über 513.000 Euro übergeben.
  • Foto: Andreas Hermsdorf/pixelio.de
  • hochgeladen von Lokalkompass Ostvest

Regierungspräsidentin Dorothee Feller hat Bürgermeister Carsten Wewers einen Förderbescheid über 513.000 Euro übergeben. Mit dem Geld wird die Stadt Oer-Erkenschwick unter anderem die im Rahmen des Entwicklungskonzeptes Innenstadt anfallenden Kosten für die Konzepterstellung, das Citymanagement oder Bürgerbeteiligungen finanzieren.
Außerdem soll die Herstellung eines Quartierplatzes unterstützt werden. In den Folgejahren sind in dem Gesamtprogramm zur Verbesserung des Ortskerns insbesondere die Umgestaltung von Straßen und die Aufwertung des Stadtparks, von öffentlichen Plätzen und öffentlichen Plätzen vorgesehen.

Autor:

Lokalkompass Ostvest aus Datteln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen