Die letzten Kraniche ziehen gen Süden - ein großartiges Schauspiel am Himmel

4Bilder

Olfen. Gruppen von Kranichen überquerten am Samstag bei blauem Himmel  Olfen in Richtung Süden, um in wärmeren Gefilden von Süd-Frankreich, Spanien oder gar Nordafrika zu überwintern - ein großartiges Schauspiel am Himmel.

Im Flug bilden die Kraniche eine V-förmige Formation mit kräftigen, erfahrenen Leit-Tieren an der Spitze. Dahinter folgen Familien mit ihren (oft zwei) Jungtieren. Den westeuropäischen Zugweg nutzen Kraniche aus Mitteleuropa, Skandinavien sowie in den letzten beiden Jahrzehnten zunehmend auch aus den baltischen Staaten, aus Finnland und Weißrussland. Sie legen aber eine Pause ein, wenn sie schlechtes Wetter oder Nebel tagelang am Boden hält. Hauptregion zum Überwintern ist die Extremadura in Westspanien. Nun wird der Winter bei uns wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen