Olfen: Streifzug durch die Natur - Kräuterführung in der Steveraue

Naturkundeführerin Barbara Zuz.

Haben Sie schon mal vom Wegerichwundpflaster gehört oder die Augenbraue der Venus aus der Nähe betrachtet? Bei einem Streifzug entlang der wilden Natur der Steverauen findet sich ein unerschöpfliches Repertoire an Wildpflanzen, die sich für gesunde und schmackhafte Gerichte sowie bei der unterstützenden Behandlung kleinerer Beschwerden verwenden lassen.
Bei einer circa eineinhalbstündigen Reise durch die Natur bekommen alle Teilnehmer die Chance, Wildkräuter zu sammeln sowie vom anschließenden Wildkräuterimbiss zu kosten. Termin ist am Samstag, 3. August, von 16 bis 17.30 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz des Restaurants Füchtelner Mühle.
Von dort aus wird die Kräuterlandschaft bis zum Floßanleger mit der erfahrenen und zertifizierten Naturkundeführerin Barbara Zuz erkundet. Pro Person fällt für die Führung inklusive Kräuterimbiss ein Beitrag in Höhe von 14 Euro an. Der Betrag ist vor Ort in bar zu zahlen.
Um besser planen zu können, werden Interessierte gebeten sich im Voraus per Email unter b.zuz@gmx.de anzumelden.

Autor:

Lokalkompass Ostvest aus Datteln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.